Startseite » Schlagwörter Archiv: Triebe (Seite 5)

Schlagwörter Archiv: Triebe

5 Gewohnheiten, die bares Geld kosten!

Geld sparen

Die meisten Verbraucher sind der Meinung, sie hätten kaum noch Luft und Sparpotenzial in den eigenen Ausgaben. Umso überraschender sind die Ergebnisse vereinzelter Untersuchungen, die ergeben haben, dass bei nahezu jedem ein bis zu vierstelliges, jährliches Sparpotenzial in den eigenen Nebenkosten schlummert. Es sind Kleinigkeiten, die sich in der Summe am Ende des Jahres bezahlt machen. Wasserkosten sparen Die meisten ... Mehr lesen »

So bleibt ein Teppich länger schön

Teppich, Reinigen

Er ist ein absoluter Klassiker der Wohnraumgestaltung und kann mit Ausnahme der Küche auch in jedem Zimmer zum Einsatz kommen: Der Teppich. Er verschönert Räume nicht nur, sondern lässt sie auch gemütlicher wirken. In gefliesten Badezimmern ohne Fußbodenheizung hat er darüber hinaus auch einen überaus angenehmen Nutzen, da er kalte Füße verhindert. Besonders im Winter ist das für viele von ... Mehr lesen »

Mangelhafte Elektroleitungen im Altbau: Neuinstallation oft sinnvoll

Steckdose Elektriker

In Deutschland existieren mehr als 10 Millionen Wohnungen, die mehr als sechs Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Und vielfach verbindet diese Räumlichkeiten eines: eine veraltete Elektroinstallation, die bei weitem nicht den heutigen Standards entspricht. Nicht nur dass der Bedarf an Steckdosen in einer Wohnung gestiegen ist, auch die Sicherheit leidet unter der veralteten Technik. Denn selbst Elektroleitungen unterliegen dem Verschleiß. ... Mehr lesen »

Durch intelligentes Heizen Energie und Kosten sparen

Fotolia_54469894300_XS_copyright

In einem durchschnittlichen Haus entfallen ca. 85 % der Energiekosten allein auf die Warmwasseraufbereitung sowie die Heizung. Experten gehen davon aus, dass in Deutschland jedoch rund 75 % der Heizungsanlagen nicht optimal arbeiten. Dies führt dazu, dass unnötige Kosten entstehen und Energie verschwendet wird. Mit einer Systemoptimierung der Heizung oder einer Sanierung dieser bleibt langfristig mehr Geld im Portemonnaie. Systeme ... Mehr lesen »

Papier ist geduldiger als elektronische Post – Karten und Briefe schreiben als Retrotrend

Danke

Die Kommunikation in unserer Gesellschaft findet vorrangig im Internet statt: wir mailen uns, bloggen und posten oder schreiben eine SMS. Die elektronische Verständigung hat schließlich viele Vorteile: sie ist schnell, preiswert und bequem. Doch die Freude über einen Brief oder eine nette Karte zwischen den Werbeprospekten und Rechnungen im Briefkasten, kann eine digitale Nachricht wahrscheinlich nicht übertrumpfen. Entschleunigung durch Stift ... Mehr lesen »

E-Zigaretten als Alternative zum Rauchen

E-Zigarette

Rauchen schadet der Gesundheit – aber wie das bei einer Sucht so ist, ist das Aufhören deutlich schwerer als das Anfangen. In den letzten Jahren sind elektrische Zigaretten immer wieder aufgekommen und weiter in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Sie gelten als gesünder als die klassische Zigarette. Wie funktioniert eine E-Zigarette? Bei einer elektrischen Zigarette wird im Unterschied zur klassischen ... Mehr lesen »

Wird es Zeit für ein neues Auto, dann kann das bisherige Fahrzeug noch viel Bares bringen

Driving Car

Ein Auto ist entweder ein ganz normaler Gebrauchsgegenstand, um von A nach B zu gelangen, oder ein Objekt der Begierde, etwas was einen tiefen emotionalen Wert hat. Diese Wertschätzung ist dann individuell und tief greifend, zum Beispiel aus einem Kindheitstraum entstanden oder als Symbol für etwas ganz anderes. Das erste eigene Auto, das Gefühl von Sommer, Sonne und Urlaub und ... Mehr lesen »

E-Zigaretten: Sind sie wirklich so schlecht wie ihr Ruf?

Fotolia_91954690_XS_copyright

Eines ist wohl klar: Rauchen schadet der Gesundheit, aber als legales Genussmittel genießt Nikotin dennoch eine weite Verbreitung. Mithilfe der elektrischen Zigaretten scheint ein Ersatzmittel gefunden zu sein, aber Kritiker sind dennoch skeptisch. Wie funktioniert das? Die elektrische Zigarette funktioniert grundlegend anders als eine herkömmliche. Hierbei findet keine Verbrennung statt, weshalb es sich beim Konsumieren auch nicht um „Rauchen“ im ... Mehr lesen »

Mit der Abgabe von Metallschrott Geld verdienen und der Umwelt dienen

Tree grows between Mountains of Trash

Wohin nur mit dem ganzen Schrott? Im Keller türmt sich Altmetall – die inzwischen ersetzten Heizkörper, Kupferrohre und Metallkabel. Für den Müll sind diese Dinge zu schade, aber wirklich benötigt werden sie auch nicht mehr. Viele Menschen ahnen nicht, dass dieser scheinbar wertlose Plunder in bares Geld eingetauscht werden kann. Der Schrotthandel bewertet das Altmetall, zahlt einen aktuellen Handelspreis und ... Mehr lesen »

Wintergrillen für echte Hardcore-Grillfreunde

Fotolia_75089860_XS_copyright

Der wahre Freund des Grills startet die Saison am ersten Januar und lässt sie zu Silvester enden. Nur weil kalte Temperaturen oder Schnee und Eis herrschen, ist dies lange kein Grund, den Grill zum Überwintern in die Garage zu stellen. Wintergrillen ist längt zum Kult geworden. Die Partys bei knackigen Temperaturen haben ihren ganz eigenen Reiz. Auf dem Grill garen ... Mehr lesen »

So kommen Sie günstig an ein Gartenhaus

vFotolia_90882213_XS_copyright

Ein großer Garten ist etwas Schönes: Man kann darin entspannen oder selbst die eine oder andere Pflanze anbauen. Viele wollen ihren Garten mit einem Gartenhäuschen ausstatten, weil das den Garten noch weiter aufwertet. Wie kommt man günstig an ein Gartenhaus? Gartenhaus aus Polen? Viele Dinge kann man günstig im Ausland bekommen. Schönheitsoperationen, Zahnbehandlungen – es gibt durchaus einen Markt, der ... Mehr lesen »

Vorsicht Werkstattabzocke ! – Tipps und Tricks wie Sie den Ärger umgehen

diagnosis-400220_1280

Klappernde Motorgeräusche sind ein klares Anzeichen, dass bei Ihrem Auto irgendetwas nicht stimmt. Also Motorhaube auf und auf eigene Fehlersuche gehen. Leider kann das nicht jeder, sodass ein Werkstattbesuch unausweichlich ist. Oft können dort hohe Kosten für Sie anfallen. Doch die Kosten auf der Rechnung haben nicht immer etwas mit der tatsächlichen Arbeit der Mechaniker zu tun. Im Folgenden möchten ... Mehr lesen »