Startseite » Schlagwörter Archiv: Kleinkinder

Schlagwörter Archiv: Kleinkinder

Zusammen mit Kindern kochen macht Spaß

Kinder wollen bei vielen Dingen, die Erwachsene tun, mitmachen. Auch in der Küche wollen die Kleinen häufig beim Zubereiten der Speisen dabei sein und mithelfen. Kinder, die beim Kochen einbezogen werden, lernen ganz automatisch, worauf es bei einer gesunden Ernährung ankommt. Die einzelnen Abläufe beim Kochen können nie früh genug verinnerlicht werden. Auch das Saubermachen und Aufräumen nach dem Kochen ... Mehr lesen »

Daumenlutschen abgewöhnen – so bestehen Eltern und Kind die Geduldsprobe

Bevor über das Abgewöhnen gesprochen wird, Grundsätzliches zum Daumenlutschen. Das Daumenlutschen ist für das Baby eine natürliche Reaktion. Schon im Mutterleib beginnt das Baby am Daumen zu lutschen. Damit wird der Saugreflex aktiviert, der nach der Geburt für das Baby lebenswichtig ist, um bereits beim ersten Anlegen an der Mutterbrust zu saugen. Das Daumenlutschen zeigt beim Babyjedoch nicht nur ein ... Mehr lesen »

Ein Hochstuhl fürs Kind: Sinnvoller Begleiter in den ersten Lebensjahren

Experten betonen immer wieder, wie wichtig gemeinsame Mahlzeiten für die Entwicklung des Kindes und ein harmonisches Familienleben sind. Damit auch die Kleinen an der Familientafel Platz nehmen können, braucht es einen Kinderstuhl. Je nach Modell und Bauart kann dieser bis ins Schulalter ein wertvoller Alltagshelfer sein. Kinderstühle: einfach nur praktisch für Eltern und Kind Gemeinsam am Esstisch sitzen, gehört in ... Mehr lesen »

Achtung, Kinder! Welche Gefahren lauern im Kinderzimmer?

Kinderzimmer

Zwar ist das Eigenheim prinzipiell ein Ort der Sicherheit, dennoch passiert ein Großteil aller Unfälle immer noch in den eigenen vier Wänden. Neben Erwachsenen sind dabei häufig vor allem Kinder von Verletzungen betroffen. Doch wie lässt sich speziell das Kinderzimmer im Zuge der Unfallprävention sicherer machen und was gibt es dabei zu beachten? Warum passieren die meisten Unfälle nach wie ... Mehr lesen »

Trockene Kopfhaut beim Baby und Kind – was tun?

Baby krabbelt auf einer Decke

Die Haut von Babys ist besonders zart, aber auch sensibel. Da sich ihre Haut erst noch entwickeln muss, ist eine trockene Haut und insbesondere Kopfhaut keine Seltenheit. Aber es können auch Erkrankungen die Ursache sein. Wie erkennen Eltern, wann Sie zum Arzt müssen und wie wird eine trockene Kopfhaut beim Baby oder Kind am besten behandelt? Babyhaut: Noch etwas empfindlicher ... Mehr lesen »

Trinken für die Gesundheit: warum Wasser so gesund ist

Wasser, Glas

Der menschliche Körper ist nicht nur auf die Nahrung angewiesen, die wir ihm täglich zuführen. Viel mehr als auf das Essen ist der Stoffwechsel auf das Trinken angewiesen – ein ausgeglichener Flüssigkeitshaushalt ist Grundvoraussetzung für einen funktionierenden Organismus. Insbesondere bei konstantem Flüssigkeitsmangel drohen schwere gesundheitliche Folgen – die zum Teil irreversibel sind und daher nicht mehr rückgängig gemacht werden können. ... Mehr lesen »

Katzen fördern und fordern mit DIY Katzenspielzeug

Katze, Spielzeug

Katzen sind oftmals die wahren Hausherren in der Wohnung. Sie haben ihren eigenen Charakter und stellen das Leben ihrer Besitzer manchmal gehörig auf den Kopf. Aber genau deswegen lieben Katzenbesitzer ihre niedlichen Samtpfoten so sehr. Ohne die nötige Auslastung und Förderung langweilen sich die Kätzchen jedoch schnell. Katzenspielzeug hilft den Samtpfoten dabei, Körper und Geist auszulasten. In der DIY Variante ... Mehr lesen »

Osteopathie als sinnvolle Ergänzung der Schulmedizin

Ostheopathie

Geraten Körper, Geist und Seele aus dem Gleichgewicht, versucht der menschliche Organismus durch Selbstheilung wieder in Harmonie herzustellen. Gelingt ihm das nicht, äußert sich dies in Beschwerden. An diesem Punkt setzt die Osteopathie an. Sie gilt als wichtige Ergänzung zur Schulmedizin, obwohl die Therapeuten lediglich mit ihren Händen diagnostizieren und arbeiten. Daher suchen immer mehr Fachärzte die Kooperation mit Osteopathen. ... Mehr lesen »

Die richtige Kindermatratze für Ihr Kind – Darauf sollten Sie achten!

die richtige Kindermatratze

Der nächtliche Schlaf ist die wichtigste Regenerationsphase für den Menschen – jung wie alt. Im Schlaf werden die Eindrücke des Tages verarbeitet und der Körper des Kindes kann sich vom vielen Spielen und Toben erholen. Während das Kind nachts ruhig im Bett schlummert, arbeitet das Gehirn. Wichtige Lernprozesse gehen im Schlaf vonstatten. Für eine gesunde Entwicklung benötigen Kinder mehr Schlaf ... Mehr lesen »

So unterstützen Sie die Verdauung Ihres Babys [Sponsored Post]

baby

Wenn es Ihrem Baby nicht gut geht, kann das mit dessen Verdauung zusammen hängen. Denn was viele nicht wissen: Nach der Geburt muss sich der Verdauungstrakt an die Bedingungen außerhalb des Mutterleibs gewöhnen – und das kann dauern. Bis sich die Verdauung so weit entwickelt hat, dass sie ein vergleichbares Stadium wie bei einem Erwachsenen erreicht hat, kann es bis ... Mehr lesen »

Bronchitis bei Kindern

Husten ist bei Kindern, gerade in den Herbst- und Wintermonaten von Oktober bis März, keine Seltenheit. Aber Husten ist nicht gleich Husten. Hinter dem Hustenreiz kann ein verschluckter Fremdkörper, eine Allergie, eine Erkältung oder auch eine Bronchitis stecken. Doch wie können Sie erkennen, warum Ihr Kind hustet? Und wann sollten Sie mit Ihrem Kind zum Arzt gehen? Gerade eine Bronchitis ... Mehr lesen »

Mittagsschlaf bei Kleinkindern – Tipps zum Erfolg

Baby schläft auf Sofa

Der Mittagsschlaf ist eine wichtige Pause für das Kleinkind. Es braucht den Schlaf, damit es sich vom Erforschen seiner Welt erholen kann. Zudem ist es auch für sein Wohlbefinden und Konzentration wichtig. Doch wie schaffen Sie es, Ihren kleinen Liebling mittags erfolgreich ins Bett zu bekommen? Genau diesem Problem nimmt sich unser kleiner Ratgeber an, denn hier werden Tipps präsentiert, ... Mehr lesen »