ANZEIGE: Startseite » Haus/Garten » Alles neu mach im Mai: Terrasse und Balkon bepflanzen
Alles neu mach im Mai: Terrasse und Balkon bepflanzen

Alles neu mach im Mai: Terrasse und Balkon bepflanzen

Die Sonne ist im Mai schon richtig warm und auch die Abende werden so langsam wärmer und locken uns nach Draußen. Spätestens jetzt wird es Zeit die Gartenmöbel auf Vordermann zu bringen und die Kübel zu bepflanzen, damit der Garten oder der Balkon in voller Blütenpracht strahlen können. Welche Arbeiten jetzt im Mai erledigt werden sollten erfahrt ihr in unserem Artikel:

Das darf jetzt in die Blumenkästen und ins Freie

Ab Mitte Mai, wenn die Eisheiligen rum sind dürfen die Balkonblumen endlich wieder in die Kästen einziehen. Die Balkonkästen sollten den Pflanzen genügend Platz bieten und hochwertige Erde sollte ein Muss sein. Auch auf die richtige Anordnung beim Pflanzen sollte man achten, so nehmen sich die Pflanzen nicht den Platz weg. Aufrechte Pflanzen nach hinten und die, die nach unten hängen werden vorne angeordnet. Ansonsten lasst eurer Kreativität freien Lauf und kombiniert nach Lust und Laune Farbe und Formen.

Damit es im Sommer überall im Garten blüht, ist jetzt die richtige Zeit gekommen um die Zwiebelblumen ihren hellen Platz im Haus gegen einen sonnigen Platz draußen eintauschen. Gladiolen, Blumenrohr und Dahlien sind jetzt bereit frische Luft zu schnuppern.

Gartenmöbel vom „Winterspeck“ befreien

Je nach Material sollte man ein geeignetes Reinigungsmittel nutzen, um die Gartenmöbel fit für die neue Saison zu machen und sie bestmöglich vor Verschleiß zu schützen.

Holzmöbel reinigt man am besten zuerst mit einem feuchten Lappen vor und anschließend entfernt man abgesplitterte Farbe mit einem feinen Schmirgelpapier. Hier eignet sich eine 180er Körnung am besten. Anschließend die Möbel mit Öl oder einer Lasur versiegeln und schon erstrahlen die Möbel in neuem Glanz.

Kunststoffmöbel reinigt man am besten mit einem milden Reinigungsmittel. Hartnäckigen Flecken können mit Zahnpasta entfernt werden. Ein kleiner Tipp für besonderen Glanz: Sprüht die Möbel mit Cockpit Reiniger für den Autoinnenraum ein.

Zimmerpflanzen dürfen raus

Grünlilien, Yucca Palmen, Pentas und Zierspargel eignen sich hervorragend, um den Sommer auf der Terrasse oder den Balkon zu verbringen. Wartet man auch hier bis nach den Eisheiligen ist man auf der sicheren Seite, dass die Pflanzen den Umzug ins Freie gut überstehen.

Diese Sommerblüher brauchen besondere Pflege

Die Petunie, die Elfenblume, der Elfensporn und die Magertite haben einen erhöhten Eisenbedarf. Um diesem gerecht zu werden eignet sich saure Blumenerde, denn in dieser Erde ist der höchste Eisenwert vorhanden. Der Fachhandel hat spezielle Erde vorrätig.

Kleiner Obst- und Gemüsegarten für den Balkon und die Terrasse

Es gibt tolle Mini-Gemüsesorten, die sich prima in Balkonampeln oder Kästen und Kübeln ziehen lassen. Gurken, Tomaten und Paprika schmecken selbst gepflanzt und geerntet einfach fantastisch. Auch spezielle Erdbeersorten, wie beispielsweise die immer tragende Sorte Toscana eigenen sich für den eigenen Obstanbau auf dem Balkon.

Also, raus an die frische Luft und ran an den Garten, den Balkon und die Terrasse. Jetzt ist die Zeit gekommen alles auf Vordermann zu bringen und für eine Blütenpracht im Sommer zu sorgen.

 

Alles neu mach im Mai: Terrasse und Balkon bepflanzen
4.33 (86.67%) 15 Artikel bewerten