Startseite » Urlaub » Urlaub in Bayern – Traditionell und gemütlich
Urlaub in Bayern – Traditionell und gemütlich

Urlaub in Bayern – Traditionell und gemütlich

Skifahren und Snowboarden im Allgäu

Warum nicht die kalten Tage beim Skifahren oder Snowboarden im wunderschönen Allgäu verbringen? Deutschlands größtes und wahrscheinlich auch schönstes Skigebiet bietet zudem auch Langläufern, Wanderbegeisterten und Skibergsteigern bestes Urlaubsvergnügen. Nach dem Wintersport gibt’s dann auf der Hütte leckere “Kasspatzen” zur Stärkung oder eine romantische Schlittenfahrt durch die verschneite Landschaft. Einen Riesenspaß gibt’s beim Rodeln am Imberg oder Hochgrat – rasantes Tempo und wilde Kurven sorgen mit Sicherheit für eine abenteuerliche Abfahrt.

Das Allgäu in Bayern lohnt sich auf alle Fälle für einen abwechslungsreichen Winterurlaub mit Freunden oder der ganzen Familie!

Sundowner am Chiemsee

Musik, sportliche Aktivitäten, Kulinarik und Badespaß – das bayerische Meer, wie der Chiemsee auch gerne genannt wird, ist das perfekte Badeurlaubsdomizil in Bayern. Der größte See Bayerns, umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse, lädt zum Schwimmen, Bootsfahren und Segeln ein. Warum nicht mal was Neues ausprobieren? Stand Up Paddling, Kajakfahrten oder Wasserski – Aktivurlauber finden mit Sicherheit genug Action am Chiemsee. Die elf Strandbäder und zahlreiche Buchten, laden allerdings auch zum ausgiebigen Verweilen ein.

Auch Wanderfans kommen am Chiemsee auf ihre Kosten. Denn rund um den größten See Bayerns verlaufen unzählige, idyllische Wanderwege. Ursprüngliche Almen und längere Gipfeltouren auf die wunderschönen Chiemgauer Hausberge – das kann nur noch von einem gschmackigem Speckbrot oder Kaiserschmarrn getoppt werden.

Auch das jährlich stattfindende Musikfestival “Chiemsee Reggae Summer” lockt jeden August zig tausend Besucher zum bayerischen Meer. The Prodigy, Die Fantastischen Vier, Steve Aoki oder Wanda – Musikbegeisterte aller Genres kommen am Chiemsee mit Sicherheit auch 2016 voll auf ihre Kosten.

In Dirndl und Lederhosn ab auf die Wiesn!

Im Herbst geht es dann in München auf der Theresienwiese wieder rund, wenn es am Oktoberfest wieder “O’zapft is!” heißt. Ein gigantisches Volkfest, bei dem vor allem das Bier und die in Tracht gekleideten Besucher in Scharren strömen. Knusprige Wiesnhendl, Brezn, gebrannte Mandeln oder die bekannten Lebkuchenherzen – genießen Sie Ihre Tage auf der Münchner Wiesn!

Wichtig: Falls Sie heuer der Wiesn einen Besuch abstatten möchten, sollten Sie demnächst eine Übernachtungsmöglichkeit buchen. Denn auf über 6 Millionen Oktoberfest-Besucher, treffen nur in etwa 500.000 überteuerte Hotelbetten.

Wellness und Golfen in Bayern

Doch auch Entspannung und Wellness kommen in Bayern nicht zu kurz. Zahlreiche Thermenlandschaften und Wohlfühloasen laden zum Abschalten ein. Bad Kissingen, Berchtesgaden, Erding, Regensburg oder Bad Griesbach – verschiedenste Ortschaften, mit unterschiedlichen Wellness-Anwendungen und Angeboten.

Neben Massagen, Saunalandschaften und Fitnessstudios, bieten die Thermen aber oftmals viel mehr. Wie wär’s mit einer entspannenden Wanderung, einer ausgiebigen Radtour oder einem sportlichen Golfspiel? In Bayern kommt jeder Genießer und Wellnesser garantiert auf seine Kosten!

Tipp: Golfbegeisterte haben vom 22.09. bis zum 25.09. wieder die Chance, bei den Porsche European Open den Profis näher zukommen. Denn das Quellness Golf Resort lädt wieder auf den Beckenbauer Golf Course ein: Entspannung und Wellness treffen auf Nervenkitzel und Hole-In-Ones.

Bild: Fotolia.com © #72818005

Urlaub in Bayern – Traditionell und gemütlich
4.3 (86%) 10 Artikel bewerten