Startseite » Haus/Garten » Ausgesperrt? So finden Sie einen seriösen Schlüsseldienst
Ausgesperrt? So finden Sie einen seriösen Schlüsseldienst

Ausgesperrt? So finden Sie einen seriösen Schlüsseldienst

Oft sind es nur Sekunden der Unaufmerksamkeit und schon ist es geschehen: Die Tür fällt ins Schloss, oder der Schlüssel liegt noch im Auto. In solchen Notsituationen ist ein kompetenter Schlüsseldienst der richtige Ansprechpartner. Doch viele haben Angst vor Abzocke, denn immer wieder machen Schwarze Schafe dem Ruf der Branche zu schaffen. Wir erklären, woran Sie einen seriösen Schlüsseldienst erkennen.

Schlüsseldienste: Rund um die Uhr im Einsatz

Grundsätzlich bieten die meisten Schlüsseldienste eine 24-Stunden Rufbereitschaft an. Denn bekanntermaßen halten sich abgebrochene Schlüssel oder defekte Schlösser nicht an die Öffnungszeiten eines Ladengeschäftes. Diesen Service lassen sich mitunter manche Schlüsseldienste vergolden und bringen damit eine an sich seriös arbeitende Branche mitunter in Verruf. Ein Schlüsseldienstvergleich kann bei der Entscheidung für eine Fachfirma zur Türnotöffnung eine echte Hilfe darstellen. Denn Verbraucher profitieren  insbesondere von den Erfahrungen anderer.

Darauf sollten Sie bereits vor der Beauftragung achten

Besonders in Ballungszentren werden Anrufer oftmals in weitentfernte Callcenter umgeleitet. Beauftragt wird dann unter Umständen ein Schlüsseldienst, der nicht lokal ansässig ist und neben einer langen Anfahrtsdauer auch noch eine entsprechend hohe Anfahrtsgebühr verlangt. Stutzig werden sollten Verbraucher, wenn der Schlüsseldienst Ihnen bereits am Telefon keinen fairen sowie transparenten Festpreis für die Türnotöffnung nennen kann. Schwammige Aussagen, wie: „Das müssen wir uns erst einmal anschauen…“ sind ein erstes Indiz für Abzocke. Professionell geschulte Fachbetriebe erfragen die Situation bereits bei der Auftragsannahme. So können Sie bereits fernmündlich eine seriöse Preisaussage anbieten, etwa wenn eine Tür nur versehentlich ins Schloss gefallen ist oder der Schlüssel im Schloss  einer Schließanlage abgebrochen wurde. Ein weiterer Hinweis auf allgemeine Schlüsseldienstzentralen ist großflächige Werbung in Telefonbüchern oder den gelben Seiten.

Auf fachgerechtes Arbeiten achten

Ein Schlüsseldienst, der bei einer zugefallenen Wohnungstür das Schloss aufbohren möchte, arbeitet schlicht weg unseriös. Zum einen wenden Fachfirmen Spezialwerkzeuge an. Zum anderen erläutern seriöse mobile Monteure ihre Arbeitsschritte, bevor sie mit der Türöffnung beginnen. Verbraucher müssen vor dem Ausführen der Türöffnung ihr Einverständnis zu den angekündigten Öffnungsmaßnahmen geben.

Als Fazit das Wichtige Hinweise in Kürze:

  • achten Sie auf Festpreise
  • Erkundigen Sie sich bereits am Telefon zu allen anfallenden Zusatzgebühren.
  • Erfragen Sie die genaue Ankunftszeit des Monteurs. Dauert es zu lang, stornieren Sie den Auftrag.
  • Lassen Sie sich nicht von der Auskunft mit einem beliebigen Schlüsseldienst verbinden.
  • Vergleichen Sie Schlüsseldienste auf entsprechenden Internetseiten.
  • Suchen Sie nach einem lokalen Unternehmen.
  • Prüfen Sie gegebenenfalls auf Webseiten des Schlüsseldienstes das Impressum.
  • Beobachten Sie, ob der Monteur unnötige Gewalt beim Öffnen der Tür einsetzt.
  • Unterschreiben Sie niemals Blankoformulare.
  • Legen Sie Wert auf eine detaillierte Rechnung inklusive aller Leistungen und Materialkosten, der Adresse und Steuernummer des Schlüsseldienstes.
  • Lassen Sie sich niemals unter Druck setzen.
Ausgesperrt? So finden Sie einen seriösen Schlüsseldienst
4.4 (88%) 10 Artikel bewerten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*