Startseite » Business » Paletten: Materialausführungen und Einsatzgebiet
Paletten: Materialausführungen und Einsatzgebiet

Paletten: Materialausführungen und Einsatzgebiet

Paletten werden von Unternehmen seit vielen Jahren genutzt, um schwere Waren zu lagern und zu transportieren. Dafür gibt es verschiedene Ausführungen, die sich je nach Einsatzgebiet unterscheiden. Sogar spezielle Paletten aus Kunststoff sind erhältlich, die höchste Hygieneanforderungen erfüllen. Doch die Europalette ist heutzutage auch bei Privatpersonen sehr begehrt, denn ihre besondere Form bietet sich an, um ausgefallene Möbel zu bauen. Dieser Ratgeber erklärt, welche Materialien es gibt und wo Paletten genutzt werden.

Die verschiedenen Materialausführungen

Die klassische Palette wird aus Holz gefertigt. Das Material ist umweltfreundlich und kann selbst höchster Belastung standhalten. Es gibt zudem verschiedene Ausführungen, die sich in ihrer Stabilität und Größe unterscheiden. Mehr dazu erfahren Sie auf dieser Webseite.

Bei Holzpaletten wird im Regelfall zwischen Einweg- und Mehrwegpaletten unterschieden. Während die Palette für den Einmalgebrauch wesentlich kostengünstiger ist, gilt sie jedoch als weniger haltbar. Aus diesem Grund nutzen die meisten Unternehmen die nützliche Mehrwegpalette: Erhalten die Betriebe eine Güterlieferung, wird ihnen der Betrag für die genormten Europool-Paletten in Rechnung gestellt. Bei der nächsten Lieferung können sie die leeren Paletten im Tausch zur Verfügung stellen, wodurch keine weiteren Ausgaben für die Paletten entstehen.

Neben der Palette aus Holz gibt es weitere Materialausführungen:

  • Kunststoffpaletten sind langlebig, belastbar und stabil. Sie werden am häufigsten von Betrieben genutzt, die hohe Hygieneanforderungen erfüllen müssen. Denn im Vergleich zu Holz lassen sich die Kunststoffpaletten abwaschen und desinfizieren. Außerdem sind sie ohne Schrauben und Schweißnähte erhältlich, womit sich keine Bakterien in den Übergängen einnisten können.
  • Stahlblechpaletten kommen dann zum Einsatz, wenn eine hohe Tragfähigkeit benötigt wird. Sie können aufgrund ihrer Robustheit bis zu 2 Tonnen Belastung standhalten. Auf diese Weise lassen sich selbst äußerst schwere Güter problemlos und sicher transportieren.
  • Gasflaschenpaletten müssen hohe Qualitätsansprüche erfüllen. Sie werden aus feuerfestem und robustem Material hergestellt, um den Transport und die Lagerung von Gasflaschen sicher zu gestalten.

Upcycling statt Entsorgung: Paletten in Privathaushalten

Unternehmer sollten sich künftig gut überlegen, ob sie ihre Europaletten zur Entsorgung verbrennen möchten. Denn die Nachfrage von Privatpersonen nach Paletten steigt zunehmend. Upcycling ist ein Trend, bei dem Altes restauriert wird und mitunter stilvolle Möbel aus Europaletten entstehen.

Aus unbehandelten, gebrauchten Paletten lassen sich Betten, Sofas und Gartenmöbel bauen. Wer handwerklich geschickt ist, kann sogar Schränke und Tische aus den Materialien fertigen. Daraus resultieren außergewöhnliche Unikate, die dem Zuhause Gemütlichkeit und Charme verleihen.

  • Wichtig: Für Möbel aus Europaletten dürfen nur unbehandelte Materialien verwendet werden. Bestimmte Werkstoffe können Gase abgeben, die auf lange Sicht gesundheitsschädlich sind. Mehr darüber ist beim Verbraucherschutz zu finden.
Paletten: Materialausführungen und Einsatzgebiet
3.86 (77.27%) 22 Artikel bewerten