ANZEIGE: Startseite » Urlaub » Naturhotels: Erholsamen Urlaub in der Natur verbringen
Naturhotels: Erholsamen Urlaub in der Natur verbringen

Naturhotels: Erholsamen Urlaub in der Natur verbringen

Der Aufenthalt in einem Naturhotel ist für viele Reisende ein unvergessliches Erlebnis. Sie verbringen ihren Urlaub inmitten der Natur fernab des Massentourismus.

In der Regel ist die Ausstattung der Hotels, Pensionen und Gästehäuser natürlichen Ursprungs. Zur Herstellung von Möbeln greifen die Unternehmen oft auf naturbelassene Materialien zurück. Sie strahlen Wärme aus und sind ökologisch.

Suchst du eine idyllische Unterkunft, weit entfernt von Stress, findest du sie in ländlichen Gebieten. Speziell in Bayern gibt es zahlreiche Naturhotels, die in der Nähe von Bergen und/oder Seen liegen und so ein breites Freizeitangebot bieten.

Diese Vorteile bietet ein Urlaub im Naturhotel

Möchtest du in einem Hotel mitten in der Natur Urlaub machen, hat dies viele Vorteile für dich. Hier ein Überblick über die Vorzüge der beliebten Unterkunftsart:

  • Lage: Die meisten Naturhotels liegen so, dass sie weit entfernt von Hektik und Trubel sind. Üblicherweise findest du sie in der Nähe von Bergen oder Seen. Deshalb hast du vor Ort nicht nur eine schöne Aussicht. Du kannst auch leichter Unternehmungen in der Natur machen, da du inmitten von ihr deinen Urlaub verbringst.
  • Ausstattung: Viele Hotels wählen bewusst eine natürliche Ausstattung aus. Sie passt zum Konzept und ist nachhaltig. Die Verwendung nachwachsender Rohstoffe schont die Natur und verbessert außerdem die Wohlfühlatmosphäre im Hotel. Der Werkstoff Holz strahlt eine Wärme aus, die sich positiv auf das Klima im Raum auswirkt. Sie erhöht die Gemütlichkeit und den Erholungsfaktor.
  • Freizeitoptionen: Menschen, die sich für die Buchung eines Naturhotels entscheiden, verbringen ihre Freizeit meist in der Natur. Deshalb sind Hotels in der Natur für sie ideal. Hier befinden sie sich bereits in der Nähe von Bergen, Wäldern und Seen. Dort gibt es viel Raum für Wanderungen, Klettertouren, Wassersport und Radtouren.
  • Erholung: Fernab vom Massentourismus kannst du dich besser erholen. In der Idylle sammelst du Kraft und Energie. Egal zu welcher Reisezeit du unterwegs bist, du kannst dich über viel Ruhe und eine natürliche Atmosphäre vor Ort freuen.

Welche Reiseziele verfügen über die meisten Naturhotels?

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es einige Naturhotels. Sie sind größtenteils an Seen, Bergen oder in Wäldern gelegen. Verschlägt es dich in die Schweiz, findest du um den Genfer See, Brienzersee und in der Nähe von Luzern viele Möglichkeiten, deinen Urlaub in der Natur zu verbringen. Zu jeder Zeit sind diese Reiseziele eine gute Wahl, da es dort nicht nur möglich ist zu baden. In der Nähe finden sich beliebte Ski-Pisten, Wander- und Radwege.

Hast du dich dazu entschieden Österreich zu besuchen, findest du um St. Ulrich am Pillersee viele Naturhotels. Beliebt sind außerdem Reiseziele wie der Hallstätter See oder die Umgebung von Fürstenfeld. In der Nähe befindet sich unter anderem der Naturbadesee Königsdorf, der für kleine und große Gäste eine Attraktion ist.

In Deutschland findest du Naturhotels besonders in Bayern. Insbesondere am Bodensee, Starnberger See, Ammersee und Tegernsee bietet sich ein Urlaub in der Natur besonders an, weshalb es sich um beliebte Reiseziele dafür handelt.

St. Georg Bio Design Naturhotel: Natürliche Ferien am Tegernsee

Suchst du ein komfortables und schönes Naturhotel in Bayern, ist das St. Georg Bio Design Naturhotel im bayerischen Bad Wiessee einen Besuch wert. Das Hotel liegt direkt am Tegernsee. Dort kannst du in deiner Freizeit schwimmen, mit dem Boot oder Ballon fahren oder mit einer Pferdekutsche unterwegs sein. Natur- und Skigebiete gibt es am Tegernsee ebenso. Deshalb kannst du dort zahlreichen Aktivitäten nachgehen.

Tipp: Nimm an einer geführten Wanderung am Tegernsee teil, um das Gebiet genauer kennenzulernen.

Entscheidest du dich für das St. Georg Naturhotel, triffst du dort auf maximalen Komfort. Die geräumigen Zimmer sind modern, hell und natürlich gestaltet. So fühlst du dich gleich vom ersten Moment an wohl in deiner Urlaubsunterkunft.

Nicht nur die einzelnen Zimmer, sondern auch der Außenbereich ist mit großem Detailreichtum gestaltet. Er verfügt über viele Holztische mit Stühlen und schützenden Sonnenschirmen. Für ein schönes Ambiente sorgt außerdem die einheimische Bepflanzung.

Fazit

Naturhotels sind eine beliebte Möglichkeit, einen Urlaub fernab von Stress und Hektik zu verbringen. Sie befinden sich in der Regel in ländlichen Gebieten. An Seen, in Wäldern oder in den Bergen gibt es viele Hotels zu entdecken. In der Schweiz, in Österreich oder Deutschland findest du zahlreiche Möglichkeiten deinen Urlaub mitten in der Natur zu genießen. Beliebt ist hier beispielsweise eine Reise an den Tegernsee.

Quellen:

https://tripdoo.de/lexikon/biohotel

https://www.tegernsee.com/elebnis-und-ausflug

https://www.stgeorg.net/