ANZEIGE: Startseite » Magazin » Lukrative Nebenjobs für Studenten
Lukrative Nebenjobs für Studenten

Lukrative Nebenjobs für Studenten

Nicht nur die Mieten in Deutschlands Hochschulstädten, sondern auch die gefeierten Partys, das Essen gehen oder neue Kleidung – alles kostet Geld. Somit können vernünftig bezahlte Nebenjobs bei der Finanzierung des Lebensunterhalts sehr hilfreich sein. Dieser Artikel verrät die lukrativsten Nebenjobs, die es für Studenten gibt.

Nikolaus

Die Hauptaufgaben bei diesem Job sind aus einem goldenen Buch vorlesen, Geschenke verteilen und ein Strahlen in die Augen der Kinder zu zaubern. Selbsterklärend ist, dass dieser Job seine absolute Hochsaison am 6. Dezember hat. Doch auch am Heiligabend wird man gebraucht, dann allerdings als Weihnachtsmann.
Für diesen Job sollte man etwas Schauspieltalent besitzen, aufgeschlossen sein und auch gut mit Kindern umgehen können. Oftmals wird auch verlangt, dass man sein eigenes Kostüm mitbringt. Doch die Bezahlung von mehr als 80 Euro pro Stunde machen die Anforderungen wohl mehr als wett.

Musiklehrer

Als absoluter Spezialist, was Nebenjobs angeht, ist der Musiklehrer. Wer also selbst ein Instrument spielt, kann sich als Musiklehrer versuchen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es um Geige, Gesang, Gitarre oder Klavier geht. Eine attraktive Entlohnung von etwa 31 Euro pro Stunde sind auf jeden Fall drin.

Sprachlehrer

Es gibt viele Menschen, die aus privaten Gründen eine bereits erlernte Sprache aufpolieren möchten oder eine neue lernen wollen. Wer fit in einer ausländischen Sprache ist, kann gerne als Sprachlehrer nebenberuflich tätig sein. Auch Online-Nachhilfe geben als Student ist bei diesem Job möglich. Der Job wird durchschnittlich mit etwa 17 Euro pro Stunde bezahlt.

Computerunterricht

Immer wieder suchen besonders Ältere nach Computerunterricht, denn für die ältere Generation ist es gar nicht so einfach den Umgang mit dem PC, Tablet, Smartphone oder Programmen wie Word und Excel zu erlernen. Bei diesem Nebenjob sollte man allerdings nicht nur technisch gewieft sein, sondern auch verständlich erklären können. Doch für einen Stundenlohn von knapp 17 Euro hilft man doch gerne.

Übersetzer

Wer über ein Dolmetschertalent verfügt, Filme, Texte oder auch komplette Homepages übersetzen kann, für den ist der Job als Übersetzer geradezu perfekt. Doch hierbei sollte man nicht nur Englisch, sondern auch Chinesisch, Spanisch und Französisch als Fremdsprache aufweisen können. Hat man all diese Skills, erwartet einen ein durchschnittlicher Stundenlohn von 16 Euro.

Programmierer

Für jeden, der im Bereich der IT studiert, sollte dieser Job ein Klacks sein. Als Programmierer übernimmt man die Arbeiten als Aushilfe beim Programmieren von Webseiten, Apps oder Softwares. Da der Bedarf an diesen Aushilfen groß ist, hat man auch ausgezeichnete Chancen so einen Nebenjob zu finden. Im Durchschnitt kann man mit einem Gehalt von 16 Euro pro Stunde rechnen.

Tiersitter

Jeder, der ein Haustier hat, sich aber zeitweilig nicht selbst darum kümmern kann, benötigt jemanden für die Betreuung des geliebten Tieres. Hier kommen die Tiersitter ins Spiel. Die Hauptaufgaben sind Gassi gehen, Füttern und das Katzenklo reinigen. Doch auch das Hüten von Vögeln, Reptilien und Nagetieren können auf dem Aufgabenplan stehen. Im Durchschnitt verdient man mit diesem Job etwa 15 Euro pro Stunde.

Promoter

Als Promoter sollte man aufgeschlossen anderen Menschen gegenüber sein, denn die Hauptaufgabe ist es bei Werbeaktionen zu unterstützen. Dabei kommt es nicht selten vor, dass man Flyer verteilen muss, Produkte vorzustellen hat oder auch ein Gewinnspiel betreuen muss. Mit einem Stundenlohn von knapp 15 Euro kann man dennoch zufrieden sein.

Werkstudent im Bereich Grafik/Design

In diesem Job ist man oft für die Konzeption von Onlinemedien und Printmedien von Agenturen verantwortlich. Häufig hat man auch die Aufgabe Layouts für eine neue Homepage oder Materialien wie Flyer zu entwerfen. Für jeden, der kreativ ist und Ahnung im Bereich Design hat, kommt dieser Job mit einer Entlohnung von knapp 14 Euro doch sehr gelegen.