ANZEIGE: Startseite » Magazin » Der Trauring: mehr als nur ein Symbol der Entscheidung für das ganze Leben eines Paares
Der Trauring: mehr als nur ein Symbol der Entscheidung für das ganze Leben eines Paares

Der Trauring: mehr als nur ein Symbol der Entscheidung für das ganze Leben eines Paares

Der perfekte Trauring ist mehr als nur eine Richtungsentscheidung. Für viele Brautpaare stellt sich die Frage gleich zu Beginn, denn der Trauring ist sozusagen der elementare Baustein ihrer Beziehung. Man könnte ihn auch mit dem Fundament gleichstellen, auf dem ein Haus gebaut wird. Vor dem berühmten „Ja-Wort“ und der damit entscheidenden Frage nach der Zukunft des Paares geht es letztlich auch um ein Symbol der Entscheidung. Eheringe stellen genau dieses Symbol dar. Es ist ein nach außen hin gerichteten Zeichen, welches sich in vielerlei Hinsicht auch entsprechend graziös zeigen darf. Daher widmet man als Brautpaar auch sehr viel Zeit der Wahl des Trauringes. Dabei geht es weniger um den Wert der Ringe als um die Einstellung zur Faszination.

Auswahlkriterien und entscheidende Faktoren

Für viele Brautpaare hat der Trauring auch einen sehr persönlichen Bezug. Man möchte zum Beispiel durch das Anbringen einer Gravur zeigen, wann man sich kennengelernt hat. Nicht unbedingt wird das Datum gewählt. Es können auch Symbole sein, die nur zum Eigenverständnis dienen und nicht nach außen hin in einer klaren Botschaft kommuniziert wird. Bei der Wahl des Trauringes geht es aber auch um Kriterien, wie zum Beispiel dem Design, der Materialauswahl oder der benutzten Diamanten. Wir wollen im nächsten Kapitel auf die wichtigsten Kriterien eingehen, die bei der Auswahl des Trauringes von entscheidender Bedeutung sind.

Der perfekte Trauring

Verstehen Sie die folgende Passage als kurzen Ratgeber bei der Auswahl des Trauringes. Natürlich können wir auf diesen wenigen Zeilen keinen umfangreichen Ratgeber für Sie anbieten. Dennoch soll dies als Denkanstoß für die vielen Brautpaare dienen, die noch dieses Jahr den Schritt in einer schönen, gemeinsamen Zukunft starten möchten. Immerhin stellt der Ring, wie bereits weiter oben beschrieben worden ist, ein Symbol der glücklichen gemeinsamen Zukunft dar. Grundsätzlich wählen viele Brautpaare das klassische Design aus Silber oder Gold. In den letzten Jahren sind aber auch Weißgold Trauringe beliebter geworden. Sie überzeugen durch ihre warme, gelbliche Farbe, die in Verbindung mit Diamanten besonders schön aussehen. Man kann dabei auch den Anteil am Weißgold variieren und somit preislich die eigenen Vorstellungen wählen.