ANZEIGE: Startseite » Magazin » Chemische Stoffe und ihre Einsatzbereiche
Chemische Stoffe und ihre Einsatzbereiche

Chemische Stoffe und ihre Einsatzbereiche

Chemie kennen die meisten Schüler aus ihrem Unterricht. In der Grundschule gehört das Fach zu einem Elementarfach. Die Schüler sollen die Grundbegriffe erklären können und verstehen, was Chemie in unserem Leben verändert. Die Wirkungsweise wird vielen jungen Schülern anhand einfacher Beispiele verständlich gemacht. Häufig verwenden Grundschullehrer die Salzsäure als einfach verständliches Beispiel im Unterricht. Es ist veranschaulich bar und leicht zu verstehen, denn die Salzsäure ist ein natürlicher chemischer Stoff, der notwendig ist, um die Verdauung des Mittagessens zu ermöglichen. Der Magen produziert sie auf natürliche Art und Weise. Chemische Stoffe werden aber in vielfältiger Weise produziert und verwendet. Es gibt zahlreiche Anwendungsbeispiele und die Salzsäure ist nur eines von vielen chemischen Stoffen, die dabei zur Anwendung gelangt.

Chemische Stoffe in der Industrie

Chemische Stoffe finden überall in der Industrie Verwendung. Vor allem in der Industrie macht sie einen wesentlichen Beitrag zur Wertschöpfung aus und ermöglicht uns Produkte zu genießen, die ohne dessen Einsatz nicht möglich wären. Dazu gehören zum Beispiel Batterien oder Feuerwerkskörper. Spätestens hier hat man als Lehrer vermutlich auch die Aufmerksamkeit der Schüler. Daher kann man anhand einfacher Beispiele auch in der Grundschule den schwierigen Gegenstand Chemie den Schülern beibringen. Neben Mathematik und Physik gehört die Chemie bei vielen Schülern zu den Gegenständen, die sie als schwer empfinden. Nachprüfungen lassen sich aber vermeiden, wenn man den Schülern einfache Beispiele aus der Praxis bringt. Anhand dieser Beispiele kann man auch den Alltagsgebrauch von Begriffen und chemischen Stoffen besser verstehen.

Beispiele im Unterricht veranschaulichen die Problematik

Da zum Beispiel Batterien heute in jedem Handy vorkommen, sind sie ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens. Salzsäure wird auch dazu benutzt, um etwa Zucker zu verarbeiten. Zucker ist ein wesentlicher Bestandteil der Nahrungskette. Praktisch alles was im Supermarkt gekauft werden kann, wird mit Zucker verarbeitet. Letztlich ist auch Gelatine ein Produkt von Zucker. Um Gelatine herstellen zu können, braucht man auch die Salzsäure. Wenn man Schülern bereits in jungen Jahren diese Zusammenhänge erklären kann, dann wird ein Begriff auch leichter verständlich. Es sind die Beispiele aus der Praxis, die bei Schülern ein Verständnis fördern können. Viele Lehrer arbeiten hart daran, den Schülern genau diese Beispiele zu erklären. Die Praxis erweist sich hier als optimaler Begleiter des Schulalltags.

3.7/5 - (7 votes)