ANZEIGE: Startseite » Multimedia » Ungewöhnliche Spiele, die gespielt werden können
Ungewöhnliche Spiele, die gespielt werden können
Poker, Bild: Pixabay

Ungewöhnliche Spiele, die gespielt werden können

Immer mehr Menschen versuchen im Online Casino ihr Glück: Aber nicht deshalb, weil sie dringend Geld benötigen, sondern weil heute die Türen schneller geöffnet werden können. Hat man vor ein paar Jahren nur wenige Anbieter am Markt gehabt, die mitunter nicht vertrauenswürdig gewirkt haben, so gibt es heute große Namen, die auch mit einem einfachen Registrierungsprozess punkten und eine selbsterklärende Plattform geschaffen haben.

Poker

Poker, Bild: Pixabay

Vor allem gibt es auch eine breite Vielfalt an Spielen. Ganz egal, ob man sich für Tischspiele interessiert, am Slot sein Glück versucht oder eine Runde Poker spielen möchte – man wird im Online Casino auf seine Kosten kommen. Zudem gibt es auch einige Anbieter, die durchaus exotische Spiele im Angebot haben.

Das sind die beliebtesten Exoten im Online Casino

Ist man auf der Suche nach einem Online Casino, so geht es zuerst um die Frage, ist der Anbieter seriös? Handelt es sich um ein Casino ohne Lizenz oder wurde eine Lizenz vergeben? In weiterer Folge sollte man sich mit der Spieleauswahl befassen. Vor allem dann, wenn man exotische Spiele sucht. Aber welche exotischen Spiele sind besonders beliebt und finden sich daher immer öfter im Angebot der Online Casinos?

Lightning Roulette

Evolution Gaming hat das beliebte Tischspiel neu aufgerollt: Das Basisspiel bleibt unverändert, jedoch spielen bei Lightning Roulette Blitze eine Rolle, die dann zufällig auf dem Rouletterad einschlagen. Bis zu fünf Zahlen werden leuchtend hervorgehoben. Hat man auf eine dieser Zahlen gesetzt, so kommt es zu einem höheren Gewinn.

Monopoly

Im Jahr 2015 hat Evolution Gaming Monopoly für das Online Casino entwickelt. So begann für das beliebte Brettspiel gleich eine völlig neue Ära. Zu beachten ist, dass Monopoly im Online Casino aus zwei Teilen besteht: So gibt es das Hauptspiel mit Geldrad und einem Bonusspiel. Zu Beginn geht es um die Wette, auf welchem Feld wird das Rad stehen bleiben. Bleibt das Rad auf einer Zahl stehen, wird sich der Einsatz vervielfachen – bleibt das Rad auf einem Würfel stehen, wird das Bonusspiel gestartet. Dabei handelt es sich um die 3D Version des beliebten Brettspiels. Ein zufällig gewählter Multiplikator entscheidet dann über den möglichen Gewinn.

Football Studio

Football Studio hat tatsächlich wenig mit einem Sportwettenspiel zu tun, sondern stellt eine völlig andere Version von Baccarat dar. Hier gibt es keinen Banker und keinen Dealer, sondern Home und Away. Der Spieler bekommt eine Karte zugeteilt – der Spieler, der die höchste Zahl hat, gewinnt. Man kann bei dieser Version sogar darauf wetten, welche Karten ausgegeben werden.

Mahjong

Zuerst war das Game Mahjong am Computer zu spielen, in weiterer Folge dann an dem einen oder anderen Spielautomaten in einer Bar. Playtech hat eine eigene Mahjong Version für das Online Casino entwickelt – jedoch ist das Spiel durchaus herausfordernd. Auch wenn das Prinzip einfach ist, so gibt es doch ein paar Hindernisse, um am Ende das gesamte Spielfeld freilegen zu können. Wichtig: Jedes Online Casino hat hier andere Regeln, sodass es ratsam ist, sich im Vorfeld mit dem Regelwerk zu befassen.

Cribbage

Bei Cribbage handelt es sich um ein recht unbekanntes Kartenspiel, das aber relativ unkompliziert ist und vor allem Anfängern empfohlen werden kann. 1×2 Gaming hat das Spiel so konzipiert, dass der Kartengeber vier Karten und eine Crib-Karte austeilt. Punkte sammelt man mit einem Flush oder auch Straight – das kennt man aus dem Pokerspiel. Wichtig ist, die vorgegebene Punktzahl zu erreichen.

Spielbank

Spielbank, Bild: Pixabay

Caribbean Stud

Caribbean Stud ist eine Variation von Poker. Auch wenn es bereits einige Versionen des beliebten Kartenspiels gibt, hat sich Caribbean Stud vorwiegend im Bereich Online Casino durchgesetzt – am realen Pokertisch wird diese Version fast gar nicht gespielt. Das Spiel ist dem klassischen Pokerspiel sehr ähnlich: Es gibt anstelle von drei Karten jedoch fünf Karten, wobei der Kartengeber einen Ass König braucht, damit er sich qualifiziert; begonnen wird mit einer offenen Karte. Davon abhängig, welche Karte die offene Karte ist und welche Karten in der Hand gehalten werden, wird dann entschieden, ob der Einsatz verdoppelt wird oder man eine Karte ablegt.