Startseite » Magazin » TOP-Webseiten für alle Interessenten der EURO 2020 
TOP-Webseiten für alle Interessenten der EURO 2020 

TOP-Webseiten für alle Interessenten der EURO 2020 

 

Die EURO 2020 steht vor der Tür und am 11.06.21 findet das Eröffnungsspiel zwischen Italien und der Türkei in Rom statt. Wenn Du Dich für das Turnier interessierst, bleibst Du mit den folgenden Webseiten auf dem Laufenden.

Magenta TV von der Deutschen Telekom

Wie Du sicher weißt, werden bei der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft zum ersten Mal nicht alle Spiele bei der ARD oder ZDF übertragen. Stattdessen wurden die rechte anderweitig vergeben. Unter anderem siehst Du einige Spiele auch bei Magenta TV. Der Streamingdienst der Deutschen Telekom zeigt insgesamt 10 exklusive Vorrundenspiele des Turniers. Was zudem findest Du auf der Seite auch viele spannende Informationen rund um die EM.

Natürlich erfährst Du auch auf ARD.de und ZDF.de alles Wichtige rund um das deutsche Team und auch alle anderen Mannschaften. Und auch bei einigen Wettanbietern werden bestimmte Spiele in Livestreams zu sehen sein. Bei der Gelegenheit kannst Du vielleicht auch den ein oder anderen Tipp platzieren und so mit etwas Glück den großen Gewinn abräumen. Helfen tut hier auch der Surebet Rechner von Sportwettenbonus.de.

Kicker.de

Die bekannte Sportzeitung bietet Dir auf der dazugehörigen Internetseite ein informatives Portal rund um die Fußball-Europameisterschaft 2021. Unter anderem findest Du hier Liveticker und interessante Hintergrundberichte. Schaue daher immer Mal wieder auf Kicker.de vorbei.

Uefa.com

Auf der offiziellen Seite der UEFA erfährst Du alles Wichtige rund um die EM. Unter anderem werden hier auch die wichtigsten Spieler der einzelnen Teams vorgestellt. Wenn Du wirklich auf dem Laufenden bleiben willst, bist Du hier genau richtig.

Wer sind die Favoriten der Euro?

In diesem Jahr lässt sich kein klarer Favorit ausmachen. Stattdessen gibt es gleich mehrere Teams, die zum engeren Kreis der potenziellen Gewinner zählen, dazu gehören:

  • Frankreich
  • Spanien
  • England
  • Portugal
  • Italien und mit Abstrichen auch
  • Deutschland

Jogi Löws Team wird nur sehr selten zum engsten Favoritenkreis gezählt. Das liegt zum einen an den schwachen Länderspielen im letzten Jahr und auch an den blutlosen Auftritten bei der letzten WM. Es bleibt daher abzuwarten, ob das Team um die beiden Rückkehrer Mats Hummels und Thomas Müller in diesem Jahr besser abschneiden wird. Zu den engsten Favoriten gehört Deutschland bei dieser Fußball-Europameisterschaft aber sicherlich nicht. Da gibt andere Teams, die den Pokal eher für sich behaupten können, wie zum Beispiel Frankreich um Superstar Kylian Mbappé oder das in Gesamtheit starke Team aus England.

4.1/5 - (12 votes)