ANZEIGE: Startseite » Business » Tolle Projekte mit individuellen Bauteilen realisieren
Tolle Projekte mit individuellen Bauteilen realisieren

Tolle Projekte mit individuellen Bauteilen realisieren

Die Freizeit bietet viele tolle Möglichkeiten, um kreativ zu werden. Einige bauen praktische Maschinen für den Alltag, andere lassen eine Rennbahn für ihre Modellautos Wirklichkeit werden und wieder andere schaffen außergewöhnliche Kunstwerke. Für all diese Projekte ist es wichtig, individuelle Bauteile zu haben, die sich für das jeweilige Vorhaben perfekt eignen. Über das Spritzgussverfahren oder das 3D Druck Verfahren können geeignete Komponenten hergestellt werden. In Bezug auf den Preis ist es vor allem wichtig, welche Stückzahl benötigt wird.

Musik, Technik, und Kunst sind auf individuelle Bauteile angewiesen

Es gibt zahlreiche Einsatzgebiete, in denen speziell angefertigte Bauteile von großer Wichtigkeit sind. Wer zum Beispiel in seiner Freizeit eigene Instrumente herstellt, muss präzise arbeiten. Nur so lässt sich erreichen, dass der spätere Klang angenehm ist und sich die Instrumente wirklich gut spielen lassen. Speziell bei kleinen Bauteilen ist dies wichtig, weswegen diese professionell und mit hochwertigen Maschinen hergestellt werden sollten.

Es existieren aber noch viele weitere Einsatzgebiete, in denen individuelle Bauteile zum Einsatz kommen. Wer beispielsweise eine eigene Autorennbahn entwickeln möchte, braucht hierfür unterschiedliche Komponenten. Die einzelnen Bauteile müssen perfekt ineinandergreifen, sodass die Autos ungestört und mit einem möglichst geringen Energieverlust fahren können. Andere entscheiden sich dafür, großartige Kunstwerke zu schaffen, die von der plastischen Kunst bis hin zu Gemälden reichen. In all diesen Fällen ist von kleinen Zahnrädern bis hin zu Maschinen für die Farbmischung entscheidend, hochwertige Komponenten zur Verfügung zu haben.

Das Spritzgussverfahren wird häufig eingesetzt

Über das Spritzgussverfahren lassen sich Bauteile in nahezu allen Formen und Varianten herstellen. Jährlich werden 500 Millionen Tonnen Kunststoff mittels Spritzguss zu individuellen Bauteilen umgewandelt. Einsatzbereiche sind unter anderem die Industrie, die Spielzeugbranche und die Wissenschaft. Immer häufiger sind Kunden an biologisch abbaubaren Varianten interessiert, um einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Im privaten Umfeld kann das Spritzgießen für zahlreiche Projekte und Hobbys verwendet werden. Die Nutzer genießen hierdurch eine größtmögliche Flexibilität, da sie einzelne Bauteile perfekt auf ihr jeweiliges Vorhaben zuschneiden können.

Die einzelnen Schritte beim Spritzgussverfahren im Überblick

  • Kunststoff schmelzen
  • Kunststoff in den Hohlraum eines Formwerkzeugs spritzen
  • Kunststoff abkühlen lassen
  • Kunststoff nimmt die Geometrie des Formwerkzeugs an
  • fertiges Bauteil auswerfen
  • Vorgang wiederholen, bis alle notwendigen Bauteile vorliegen
  • einzelne Bauteile für das eigene Projekt verwenden

Das 3D Druck-Verfahren erfreut sich zunehmender Beliebtheit

Die Digitalisierung hat mittlerweile nahezu alle Lebensbereiche in Beschlag genommen. Hierzu gehören zweifellos auch Fertigungsprozesse und die Freizeitwelt. Eine besonders moderne Technologie ist der 3D Druck. Dieser macht es möglich, passgenaue Bauteile innerhalb kürzester Zeit herzustellen. Noch sind solche Drucker vergleichsweise teuer, weswegen sie in kaum einem Haushalt anzutreffen sind. Dennoch muss auf eine solche Technologie nicht verzichtet werden. Ein professioneller 3D Druck Service hilft dabei, die eigenen Projekte zu realisieren und genau die Bauteile zu bekommen, die man benötigt.

Auf die Stückzahl kommt es an

Verfahren wie das Spritzgießen oder der 3D Druck kommen aktuell vor allem in der Industrie zum Einsatz. Das liegt daran, dass sich bei großen Stückzahlen kleine Preise realisieren lassen. Werden nur wenige oder sogar nur ein einzelnes Bauteil benötigt, muss hingegen mit relativ hohen Kosten für die Herstellung gerechnet werden. Deswegen ist genau zu überlegen, ob für das eigene Projekt bestimmte Bauteile dringend benötigt werden und wenn ja, in welcher Anzahl. Wenn viele einzelne Bauteile gebraucht werden, lohnen sich die verschiedenen Produktionsverfahren auch für Privatabnehmer. Bei geringen Stückzahlen oder der Losgröße 1 muss hingegen genau gerechnet werden.