Startseite » Magazin » Praktische Tipps für eine 3-Tägige Kreuzfahrt
Praktische Tipps für eine 3-Tägige Kreuzfahrt

Praktische Tipps für eine 3-Tägige Kreuzfahrt

Jeder hat eine kleine Vorstellung davon, was eine Kreuzfahrt ist, entweder von Freunden oder durch Reise- und Werbekataloge. Wenn Sie sich also entscheiden, diese Art des Reisens auszuprobieren kommen sofort viele Fragen auf.

Im Vornhinein kann man eines auf jeden Fall behaupten: Eine Kreuzfahrt ist eine sehr bequeme Art zu reisen, die es Ihnen ermöglich viele verschiedene Ziele zu entdecken.

Während einer Kreuzfahrt können Sie viele Aktivitäten, Unterhaltung, Shows und Freizeitaktivitäten an Bord genießen und mehrere Reiseziele mit oder ohne Ausflüge organisieren. Deshalb ist es am besten, zunächst eine 3 Tages Kreuzfahrt zu buchen, damit Sie zu einem erfahrenen Reiseprofi werden, der genau weiß wie man in Zukunft eine 2-wöchige Kreuzfahrt vorbereitet!

Welche Dokumente benötige ich?

Das wichtigste Dokument ist Ihre Bordkarte, die einige Wochen oder Tage vor Beginn der 3 Tage Kreuzfahrt ausgestellt wird. Ohne dieses Dokument wird es für Sie natürlich unmöglich sein, an Bord zu gehen. Das zweite obligatorische Dokument ist Ihr Personalausweis. Die meisten Kreuzfahrtgesellschaften benötigen aber einen gültigen Reisepass und dies gilt sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Für manche Länder wie Kuba, Indien und China benötigen Sie einen Einreisevisa.

Welche Kleidung sollte man auf einer Kreuzfahrt tragen?

Für die Ausflüge benötigen Sie immer bequeme Kleidung und Schuhe. Der Badeanzug ist auch ein Kleidungsstück, das nicht vergessen werden darf! Fast alle Kreuzfahrtschiffe sind mit Schwimmbädern und Whirlpools oder sogar Wasserparks mit Rutschen ausgestattet. Für Abendessen an Bord und vor allem für das Galadinner am Ende der Kreuzfahrt empfehlen wir Ihnen, etwas mehr Chic mitzubringen.

Muss ich an allen Ausflügen teilnehmen?

Sie müssen nicht an den Ausflügen teilnehmen, denn Kreuzfahrtgesellschaften bieten Ihnen immer eine Liste von Ausflügen, die man meistens auch an Bord buchen kann. Bei jeder Zwischenstation, die die Kreuzfahrtschiffe machen, gibt es einen Ausflug, den man unternehmen kann. Über die Programme und Preise können Sie sich im Informationsbüro informieren. Sie können sich an Bord nach den im Hafen verfügbaren Shuttles/Taxis erkundigen, um so schnell und effizient wie möglich vom Hafen in die Stadt oder zum Strand zu bringen.

Wie ist die Qualität der Mahlzeiten auf einer Kreuzfahrt?

Wahrscheinlich ist diese eine der wichtigsten Fragen! Die Qualität der Gastronomie an Bord ist für die Gäste in der Tat ein wichtiges Kriterium für die Wahl der richtigen Kreuzfahrt. In der Regel verfügen die Kreuzfahrtschiffe über ein Hauptrestaurant wo man auch ein kostenloses Buffet mit Essen von ausgezeichneter Qualität bekommt, das fast den ganzen Tag über geöffnet ist.

Auf allen Kreuzfahrten ist die Vollpension im Preis inbegriffen und beinhaltet die Mahlzeiten in den Hauptrestaurants und das Hauptbuffet. Die anderen sogenannten „Spezialitätenrestaurants“ sind gebührenpflichtig, aber oft bieten Sie Tagesmenus zu sehr attraktiven Preisen. Getränke werden in der Regel extra bezahlt, und wenn Sie viel konsumieren wollen, empfehlen wir Ihnen, von den verschiedenen „Getränkepakete“ Gebrauch zu machen, die man schon vorher während der Reisebuchung auswählen kann.

Bild: Hafen von Valletta, Malta © Kirk Fisher – shutterstock.com / zur Verfügung gestellt vom belmedia Verlag, Luzern

Praktische Tipps für eine 3-Tägige Kreuzfahrt
4.09 (81.82%) 22 Artikel bewerten