ANZEIGE: Startseite » Magazin » Online-Spiele: Spannende Spiele 2022
Online-Spiele: Spannende Spiele 2022

Online-Spiele: Spannende Spiele 2022

Den Gamern ist eins klar: Das Jahr wird sehr spannend, wenn es um Online-Spiele geht. Es wurden bereits eine Menge Strategiespiele, Shooter, Open Worlds und Rollenspiele angekündigt. Mit diesen Spielen werden die Gamer mehrere hundert Stunden Zeit verbringen.

Im Folgenden stellen wir die Games vor, von denen am meisten erwartet wird. Alle Gaming-Liebhaber können sich somit auf das neue Spieljahr freuen und in den Bann der Games abtauchen.

Lost Ark

In Südkorea, welches das Heimatland des Online-Rollenspiels ist, ist das Game schon längst auf dem Markt. Doch nun können die Spieler auch in Europa das Game spielen. Die Kameraperspektive ist isometrisch und bei dem Kampfsystem wird man an die Kultreihe Blizzard erinnert. In Lost Ark geht es nicht ausschließlich um Action und die Jagd, sondern es gibt auch Quests, wo keine Kämpfe erforderlich sind und auch klassische Handwerksberufe. Solitär groß ist ebenfalls ein sehr beliebtes Online-Spiel.

Avowed

In dem Trailer dieses Games wurde ein Kampf aus der Egoperspektive gezeigt. Es war zu sehen, dass in der einen Hand eine Magiekugel gehalten wird und in der anderen Hand ein verzaubertes Schwert. Es hätte nur noch mehr Skyrim sein können, wenn in dem Trailer ein Drache aufgetaucht wäre. Avowed spielt in dem Universum von Pillars of Eternity, in welchem auch Götter, Helden, Piraten und Drachen vorkommen. Den Spielern wird ein aufregendes Abenteuer geboten.

Diablo Immortal

Das Spiel Diablo Immortal ist ein Mobilegame, welches auf Tablets und Smartphones gespielt werden kann. Es kann in der Beta- oder Alphaversion gespielt werden. Die Spieler schauen aus der isometrischen Perspektive auf den eigenen Charakter. Mit diesem schnetzelt man sich durch Horden von Monstern. Zur Auswahl stehen sechs unterschiedliche Charakterklassen. Diese sind Dämonenjägern, Kreuzritter, Barbar, Zauberer, Mönch und Totenbeschwörer. Die meisten Spieler werden die Charaktere aus Diablo 3 kennen. Es können viele Dinge solo gemacht werden, trotzdem ist man in der Online-Welt unterwegs, wodurch man auf andere Spieler treffen kann. In der Spielwelt gibt es einzelne Areale, in denen man darum kämpft, welcher der Spieler die Beutetruhe öffnen darf.

ARC Raiders

Bei diesem Game handelt es sich um einen Shooter, in dem die Spieler in eine Zukunftswelt versetzt werden. In dieser Welt werden sie von außerirdischen Maschinenwesen angegriffen. Die Gamer sind Teil von dem Widerstand und tun alles dafür, dass die Mitmenschen und die Heimat verteidigt werden. Man spielt kooperativ mit den anderen Mitspielern und kämpft gemeinsam gegen die Feinde an. Die Feinde haben ein Repertoire aus kleinen Drohnen und aus riesigen Ungetümen. Noch ist unklar, welche Struktur das Spiel hat. Es sind sehr weitläufige Areale in dem Trailer zu sehen. Noch hat Embark Studios nicht davon gesprochen, dass eine offene Spielwelt geboten wird. Eins ist aber sicher, die Gamer freuen sich jetzt schon auf das Spiel und können sich überraschen lassen, was sie erwartet.