ANZEIGE: Startseite » Haushalt » Freude bei Kunden verbreiten
Freude bei Kunden verbreiten

Freude bei Kunden verbreiten

Werbegeschenke, die in Erinnerung bleiben

Werbegeschenke und Promotionsartikel sind immer eine gute Idee, um loyale Kunden daran zu erinnern, mal wieder vorbei zu schauen oder neue zu gewinnen. Da dies jedoch die meisten Unternehmen inzwischen wissen, kommt es im nächsten Schritt sehr darauf an, WAS an Kunden und Interessierte verteilt werden. Schließlich möchten Sie nicht, dass Ihr Promotionartikel im nächsten Müll landet, sondern dass er gern behalten wird und somit lange auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen kann. Wie Sie dies erreichen und welche Werbegeschenke ein echter Hit bei Kunden sind, das erfahren Sie in diesem Artikel.

Personalisierte Geschenke mit praktischem Nutzen

Zunächst haben wir einen generellen Tipp für Sie: Personalisierung! Denn ein Give-Away sorgt vor allem dann für gute Laune, wenn es einzigartig ist. Das heißt in diesem Fall jedoch nicht (nur), dass Sie beispielsweise bei Maxilia Ihre Feuerzeuge als Werbegeschenke mit einem großen Firmenlogo bedrucken lassen. Es heißt auch, dass Sie sich zunächst einmal selbst Gedanken machen. Wer ist Ihre Zielgruppe? Was kommt bei dieser gut an und wie können Sie das Objekt nun noch verschönern? Bleiben wir beim Beispiel Feuerzeug, hieße das zum Beispiel: lohnt sich wirklich der Firmenname oder kommt ein frecher Spruch neben dem Firmenlogo vielleicht besser an? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und finden Sie Ihre ganz eigene Personalisierung für Ihre Promotionartikel. Auffallen ist hier nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht. Aber Achtung: nicht jeder mag Werbeartikel, die statt schönem Design lieber mit Werbung zugeknallt wurden. Dezent ist manchmal besser. Am besten jedoch ist: Schlau, offensichtlich, mit schickem Design und praktischem Nutzen.

Kugelschreiber

Und damit wären wir auch schon beim Nutzen. Denn was jeder Mensch neben Feuerzeugen  immer gebrauchen kann sind natürlich: Kugelschreiber. Denken Sie mal an die letzte Messe. Mussten Sie die Kugelschreiber mit Unternehmensschriftzug auch immer wieder auffüllen? Kulis hat man nie genug, es lohnt sich also, hier in ein schickes Modell mit kreativer Note zu investieren. Denn dieses Werbegeschenk wird Ihren Kunden tagtäglich begleiten. Und so auch gern von anderen gesehen.

T-Shirts, Beutel und Textilien

Wer es lieber auffällig mag, greift zu Kleidung und Beuteln mit großem Aufdruck. Der Vorteil: man erschafft sich im Handumdrehen eine ganze wandelnde Werbekampagne. Schließlich werden T-Shirts und Beutel auf offener Straße getragen und erweitern somit Ihre Sichtbarkeit enorm. Ihre Kunden wissen das allerdings auch. Wer nun also glaubt, die Kunden würden sich darüber freuen, mit Ihrem Firmenlogo auf der Brust umherzulaufen, der sollte sich fragen, wie realistisch diese Annahme ist. Für Größen wie Apple oder Facebook mag dies Realität sein, kleinere Unternehmen sollten jedoch lieber auf ein individuelles und kreatives Design mit dezenter Werbung setzen. Dieses wird dann umso lieber getragen und den Werbeeffekt haben Sie trotzdem.

Denken Sie außerhalb der Box

Während Kugelschreiber und T-Shirts die Klassiker unter den Werbegeschenken sind, kommen auch neue Ideen sehr gut an. Schließlich werden wir inspiriert von kreativen Ideen und Dingen, die wir noch nicht selbst besitzen. Wer Angst vorm Investieren in teurere Promotiongeschenke hat, der sei beruhigt: gerade kleinere und mittlere Unternehmen investieren noch immer rund 39% in Werbeartikel. Schauen Sie sich einfach mal bei Maxilia um und lassen sich inspirieren. Ob Werkzeug, Mundschutz oder Ökoartikel: bei Werbegeschenken dürfen Sie sich einfach einmal ausprobieren.

Freude bei Kunden verbreiten
4.4 (88%) 5 Artikel bewerten