Startseite » Magazin » Einen geliebten Menschen für immer bei sich behalten – Cara AG macht es möglich
Einen geliebten Menschen für immer bei sich behalten – Cara AG macht es möglich

Einen geliebten Menschen für immer bei sich behalten – Cara AG macht es möglich

Die Gesundheit des Menschen ist sein wichtigstes Gut. Doch irgendwann im Leben kommt ein Punkt, an dem man spürt, dass die lange Zeit, die vielen Jahre, das Erlebte einem Ende entgegentreten, dem sich niemand entziehen kann. Man geht zurück, von wo man hergekommen ist und hinterlässt eine Fülle aus Erinnerungen, Emotionen und hört auf zu existieren. Die Cara AG ändert diesen Umstand, zumindest für eine Weile, denn sie macht aus den sterblichen Überresten wunderschöne Erinnerungsstücke.

Von der Asche zum Diamanten

Die Diamant Beerdigung ist es, die das Unternehmen den Menschen anbietet, die nicht loslassen können, die nicht loslassen wollen. Für viele Menschen ist der Tod immer noch ein Tabuthema, dabei gehört er zum Leben dazu, wie die Liebe, der Himmel und das Meer. Jeder verarbeitet unterschiedlich, wenn ein geliebter Mensch von uns gegangen ist. Trauer, Ablenkung, ein neuer Richtungswechsel im Leben können Möglichkeiten sein. Doch manche, eher viele überwinden den Schmerz niemals und suchen nach einer Möglichkeit, den verlorenen Menschen für immer bei sich zu tragen. Die Cara AG formt die Asche oder die Haare zu einem Diamanten und erschafft daraus ein Juwel der Erinnerung, welches niemals vergisst.

Personifizierte Diamanten für die Erinnerung

Der Erinnerungsdiamant, wie ihn die Cara AG nennt, kann aus einem einzigen Gramm Haar oder einem anderen organischen Material hergestellt werden. In einem sehr aufwendigen und chemischen Prozess wird daraus unter Hochdruck ein Diamant erschaffen, dessen Basis bekanntlich Kohlenstoff ist. Natürlich handelt es sich dabei um künstlich erschaffene Diamanten, doch diese stehen laut Aussagen des Unternehmens den echten Diamanten in Sachen Reinheit und Brillanz in nichts nach.

Welche Varianten können von den Kunden gewählt werden?

Kein Mensch ist wie der andere. Und so wird sich dies auch in Form und Farbe des Diamanten wiederspiegeln. Erst der letzte Schliff gibt einem Erinnerungsdiamanten das Funkeln und seine Leuchtkraft, so wie das Leben den Menschen geformt hat, der am Ende wieder von uns gegangen ist. Dabei stehen verschiedene Formen und Schliffe zur Auswahl. Vom Brillant, über das rosafarbene Herz, bis hin zum Emerald ist nahezu alles möglich.

Auf Wunsch wird der Diamant zu Schmuck

Wer noch einen Schritt weiter gehen möchte, kann den Erinnerungsdiamanten zu Schmuck weiterverarbeiten lassen. Ob als Ring, als Kette oder Armreif: Die Möglichkeiten sind nahezu unendlich. So wird aus den sterblichen Überresten des Hinterbliebenen nicht nur ein Diamant, sondern womöglich ein Familienerbstück, welches ab sofort von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Auch wenn es für die einen eine makabre Vorstellung ist, stellen die Erinnerungsdiamanten für andere eine wundervolle Erinnerung an einen verstorbenen Menschen oder, wie es die CARA AG ebenfalls anbietet, sogar an ein Haustier dar. Ein Strahlen, in der Dunkelheit des Unvermeidlichen.

Einen geliebten Menschen für immer bei sich behalten – Cara AG macht es möglich
4.22 (84.44%) 9 Artikel bewerten