ANZEIGE: Startseite » Gesundheit » Diese Nährstoffe benötigt der Körper im Alltag
Diese Nährstoffe benötigt der Körper im Alltag
Buntes Gemüse, Bild: pixabay

Diese Nährstoffe benötigt der Körper im Alltag

Die Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens, und ohne die richtige Menge an Nährstoffen kann der Körper nicht richtig funktionieren. Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, welche Nährstoffe Ihr Körper benötigt? Es gibt sie in vielen Formen, von Vitaminen über Mineralien bis zu Proteinen, die sowohl für eine gute körperliche Gesundheit als auch für das geistige Wohlbefinden wichtig sind.

Der Körper benötigt Eiweiß, um Muskeln und Gewebe aufzubauen

Eiweiß ist ein wichtiger Makronährstoff für unseren Körper – er legt die Grundlage für eine Vielzahl von Funktionen. Eiweiß oder Protein hilft beim Aufbau und bei der Reparatur von Zellgewebe, Organen, Muskeln, Haaren und Nägeln. Ohne ausreichende Mengen an Proteinen können sich die Muskeln weder aufbauen noch entwickeln. Ebenso ist das Immunsystem geschwächt und der Stoffwechsel verlangsamt.

Eiweiß trägt auch dazu bei, die Muskelmasse im Alter zu erhalten, einen gesunden Hormon- und Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten und die kognitiven Fähigkeiten zu verbessern.

Eine ausreichende tägliche Eiweißzufuhr sollte gewährleistet werden, entweder über die Mahlzeiten oder durch ein hochwertiges Eiweißpulver, etwa aus Erbsen. Mehr Informationen erhalten Sie in einem Erbsenprotein Test.

Besonders hoher Bedarf bei sportlichen Aktivitäten

Athleten haben schon immer den Nutzen von Eiweiß für den Erfolg im Leistungssport zu schätzen gewusst. Eine eiweißreiche Ernährung trägt zum Aufbau von Muskelmasse bei, was zu mehr Kraft und Ausdauer bei intensiver körperlicher Anstrengung führt. Der Verzehr von eiweißreichen Lebensmitteln wie Steak, Hähnchen, Eiern, Nüssen und Bohnen kann Sportlern helfen, Spitzenleistungen zu erzielen.

Eiweiß fördert auch die Regeneration nach einem Wettkampf oder Training, indem es die Reparatur beschädigter Zellen unterstützt und Muskelkater verringert. Je nach individuellem Bedarf können Sportler auch auf praktische Eiweißpräparate wie Shakes zurückgreifen.

Ausreichend Wasser für wichtige Elektrolyte

Wasser ist überlebenswichtig und enthält viele Nährstoffe, die für unsere Gesundheit von großer Bedeutung sind. Ein Vorteil des Trinkens von Wasser ist, dass es uns hilft, wichtige Elektrolyte wie Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium und Chlorid aufzunehmen.

Diese Mineralien tragen ebenfalls dazu bei, dass unser Körper richtig funktioniert, und sie können den Flüssigkeitshaushalt, den Blutdruck und die Muskelkontraktion regulieren. Das Trinken von Wasser löscht also nicht nur den Durst.

Pro Tag sollten ungefähr 2,5 Liter Wasser getrunken werden.

Der Körper benötigt Kohlenhydrate zur Energiegewinnung

Kohlenhydrate sind für den Körper unverzichtbar, um gut durch den Tag zu kommen. Sie liefern Energie, versorgen unsere Muskeln und andere wichtige Körperfunktionen und helfen bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels. Ohne Kohlenhydrate wären diese lebenswichtigen Aktivitäten nicht möglich. Kohlenhydrate werden auch für den Aufbau von Proteinen und Zellen im Körper verwendet und geben uns Energie.

Komplexe Kohlenhydrate, wie sie in Vollkornprodukten, Gemüse und Bohnen enthalten sind, bieten durch ihren Ballaststoffgehalt zusätzliche gesundheitliche Vorteile. Studien haben ergeben, dass eine Ernährung mit komplexen Kohlenhydraten dazu beitragen kann, die Fettsäuren im Blut zu senken und gleichzeitig die allgemeine Herzgesundheit zu verbessern.

Der Körper benötigt Vitamine und Mineralstoffe für die allgemeine Gesundheit

Vitamine und Mineralien sind unglaublich wichtige Bestandteile eines gesunden Körpers. Wenn unser Körper nicht mit den notwendigen Vitaminen und Mineralien versorgt wird, kann es zu einem Mangel kommen, der zu einem geschwächten Immunsystem, Müdigkeit und im Laufe der Zeit sogar zu schweren Krankheiten führt. Glücklicherweise enthalten viele Lebensmittel große Mengen dieser essenziellen Nährstoffe.

Durch eine ausgewogene Ernährung mit Obst, Gemüse, Milchprodukten, magerem Fleisch, Getreide, Hülsenfrüchten und sogenannten Superfoods wird sichergestellt, dass alle Vitamine und Mineralien eingenommen werden, um stark und gesund zu bleiben.

Eine gesunde Ernährung sollte folglich nicht mit einem Verzicht einhergehen, sondern der Ernährungsplan sollte dem Körper alle notwendigen Nährstoffe im ausreichenden Maße zur Verfügung stellen.