Startseite » Magazin » Die besten Snacks und gute Unterhaltung!
Die besten Snacks und gute Unterhaltung!

Die besten Snacks und gute Unterhaltung!

Wer ein Casino besucht, der wird bestimmt positiv gestimmt wahrnehmen, dass hier des Öfteren auch kostenfreie Getränke und Snacks serviert werden. Auch wenn das nicht der eigentliche Grund für den Besuch des Casinos ist, so wird man sich diese Snacks durchaus schmecken lassen. Was das Ambiente in einem realen Casino bereichert, kann natürlich auch für das Spielvergnügen in einem Online Casino nicht abträglich sein. Gerade auch dann, wenn man sich gegebenenfalls mit Freunden trifft, um gemeinsam online zu zocken, kann man gut den ein oder anderen Snack vorbereiten, um sich selbst und seine Gäste zu verwöhnen.

Wie gestaltet man einen tollen Casino Abend mit Freunden?

Wer schon selber im Casino war, oder wer auch nur einen der vielen James Bond Filme gesehen hat, in denen häufig Szenen in einem Casino spielen, der könnte auf die Idee kommen, auch einmal für Freunde eine Mottoparty zu schmeißen und hier einen tollen Casino Abend zu gestalten. Hier kann man nun ein Roulette aufbauen (wenn auch nicht einen so großen Tisch wie im Casino), und die Utensilien für ein Pokerspiel bereithalten. Anstelle der einarmigen Banditen nutzt man auf dem großen Smart-TV einfach ein Live Online Casino. Wenn jetzt die Gäste sich auch noch ein wenig festlich anziehen, hat man schon das richtige Ambiente für einen spannenden und spaßigen Abend geschaffen.

Gute Getränke dürfen natürlich nicht fehlen

Wenn man Freund einlädt, dann reicht man natürlich auch entsprechend Getränke und den ein oder anderen Snack. Auch wenn nicht jeder der Gäste Alkohol trinken wird, so bietet sich beim Casino Abend auf jeden Fall ein Glas Champagner, ein Cocktail oder auch der geschüttelte Martini an. Jeder wird den Spruch von James Bond kennen: „Geschüttelt, nicht gerührt“. Dieser Martini sollte stilecht serviert werden. Hierzu gehört das richtige Glas mit einer Zitronenschale. Die Zusammensetzung des Original-Bond-Martinis besteht aus drei Teilen Gin, einem Teil Wodka und einem halben Teil Wermuth. In vielen Bars wird dieser Martini noch heute als „Vesper“-Martini angeboten, benannt nach der Bond-Geliebten Vesper Lynd.

Wer das ganze noch ein wenig stilechter machen möchte und nicht unbedingt aufs Kleingeld schaut, der bucht für so einen Casino-Abend einen Barkeeper. Hier wird der Drink mit Sicherheit gelingen und jedem schmecken.

Und auch der Hunger will gestillt werden

Wer solche Geschütze für eine Mottoparty auffährt, der darf auch an den Speisen nicht sparen. Da man aber mit Karten, Jetons und den Drinks ständig etwas in der Hand hat, bietet sich natürlich ganz besonders Fingerfood an, mit dem man seine Gäste verwöhnt. Diese kleinen Häppchen lassen sich hervorragend vorbereiten und leicht servieren. So richtig edel wird es mit Datteln im Speckmantel, Forellen-Crostinis oder leckeren überbackenen Muscheln. Auch Garnelenspieße passen hier sehr gut.

Weitere kulinarische Genüsse, die auf einem luxuriösen Buffet an so einem Casino Abend gereicht werden können, sind: Foie Grass, eine leckere Pastete, mit knusprigem Baguette, ein klassischer Shrimp-Cocktail, Melone mit Parmaschinken oder auch kleine Küchlein im Glas.

Für den Poker-Spieler reicht man dann am besten edle Nüsse im Soja-Honig-Mantel oder mit Chili-Limette verfeinert. Und ein selbstgemachtes Popcorn findet auch bei so einer mondänen Party seinen Platz an den Spieltischen.

Artikel bewerten