ANZEIGE: Startseite » Gesundheit » Detox, Diäten und Co – was versprechen neue Trends um die Gesundheit in der Ernährung?
Detox, Diäten und Co – was versprechen neue Trends um die Gesundheit in der Ernährung?

Detox, Diäten und Co – was versprechen neue Trends um die Gesundheit in der Ernährung?

Besonders zum Sommer hin mehren sich wie jedes Jahr in den Suchmaschinen die Aufrufe für die Suche nach Diäten. Viele Menschen wollen gerade rechtzeitig zum Sommer hin noch ein bisschen an ihrer Figur arbeiten oder auch einfach nur die Ernährung in den warmen Monaten ein bisschen umstellen. Gerade hier bietet es sich an, ist schwere Kost in den warmen Monaten des Jahres doch ohnehin wenig beliebt. Natürlich gibt es eine Vielzahl von Diäten und Programmen zum Abnehmen – besonders ein Trend ist in den letzten Jahren aber besonders beliebt bei den Lesern: Detox. Die Entgiftung ist nicht nur eine Möglichkeit etwas am Körper zu tun, sondern auch nachhaltig auf die eigene Gesundheit zu achten.

Saftdiäten und Detox – was ist der Unterschied?

Die Themen Saftkur, Saftdiät und Detox werden nicht selten in einem Abwasch behandelt. Das liegt auch daran, dass es zum Beispiel für den Detox ganz unterschiedliche Ansätze gibt. Vorrangig geht es immer darum, Giftstoffe aus dem eigenen Körper zu spülen oder beispielsweise mit einer gezielten Ernährung entsprechende Prozesse für die Reinigung in bestimmten Körperregionen anzuregen. Beim Detox wird dabei in der Regel noch auf einige mehr Helfer gesetzt, die beispielsweise das Immunsystem weiter stärken sollen – dafür ist ein Detox aber meist auch deutlich anstrengender und restriktiver in den Vorgaben.

Bei der Saftkur kommt es nicht nur auf den Detox an, sondern es ist auch eine tolle Möglichkeit für ein Fasten im kurzen Intervall. Dazu kommt, dass man sich einfach eine Saftkur online bestellen kann und schon geht es los. Es braucht dafür nicht viel Vorbereitung und gleichzeitig gibt es interessante Tipps für die Zeit, in der man sich nur mit gesunden Säften ernährt und dem Körper eine Herausforderung bietet.

Was ist der Sinn hinter einer Saftkur?

Das kurzzeitige Fasten, in dem man nur Flüssigkeit zu sich nimmt, soll vor allem die Verbrennung von unnötigen Reserven anregen. Gleichzeitig wird der Körper durch die Säfte mit ausreichend Kalorien für den Tag und vor allem mit den wichtigsten Inhaltsstoffen für den gesunden Alltag versorgt. Dabei stehen zahlreiche Ratgeber im Internet zur Auswahl, mit denen man recht einfach loslegen kann. Ob man nun einen Selleriesaft kaufen und es einfach mal für einen oder zwei Tage ausprobieren will oder gleich eine Saftdiät über mehrere Tage macht – am besten probiert man sich in diesem Bereich selbst aus und tastet sich an die Saftkur heran. Eine regelmäßige Kur dieser Art ist aber heilsam für den Körper und hilft gleichzeitig beim abnehmen.