Startseite » Magazin » Couch-Sharing in Cuxhaven entpuppt sich als echter Geheimtipp
Couch-Sharing in Cuxhaven entpuppt sich als echter Geheimtipp

Couch-Sharing in Cuxhaven entpuppt sich als echter Geheimtipp

Wer im Urlaub beim Übernachten Geld sparen möchte, findet im Internet vielerlei Möglichkeiten, günstig untergebracht zu sein. Nicht nur in Cuxhaven bieten Privatpersonen ein Zimmer in der eigenen Wohnung an, in dem für eine vereinbarte Zeit teilweise sogar kostenlos übernachtet werden kann. Einige Wohnungseigentümer vermieten auch die komplette Wohnung, was den Aufenthalt am Urlaubsort besonders komfortabel und angenehm gestalten kann. Wer kostenlos in Cuxhaven übernachten möchte, sollte dem Gastgeber oder einem anderen Reisenden ebenfalls die Möglichkeit bieten, kostenlos in der eigenen Wohnung zu schlafen. Es gibt mehrere Couch-Sharing Plattformen, bei denen sich Interessenten und Vermieter kostenlos anmelden und miteinander Kontakt aufnehmen können.

Mit der eigenen Wohnung Geld verdienen in Cuxhaven

Wer selbst ein Zimmer, oder auch die gesamte Wohnung, an Urlauber vermieten möchte, benötigt eine Genehmigung des Vermieters. Als Besitzer einer Eigentumswohnung kann es nötig werden, die Vermietung des Wohneigentums von den Behörden genehmigen zu lassen. Auch wenn für die Umnutzung der eigenen Wohnung keine Baumaßnahmen fällig werden, ist ein Wechsel von „Mietwohnung“ auf „Ferienwohnung“ – und anders herum – trotzdem bei der Baubehörde Cuxhaven zu beantragen. In der Regel prüfen die Beamten der Bauaufsicht in jedem individuellen Fall, ob die Gegend für das Vermieten einer Ferienwohnung geeignet ist, auch auf die anderen Anwohner wird dabei Rücksicht genommen. Die baurechtlichen Erfordernisse an Dauerwohnungen sind zwar gleich wie bei Ferienwohnungen, es wird jedoch in jedem Fall ein eigener Antrag benötigt. Klicken Sie hier, wenn Sie mit eigener Wohnung in Cuxhaven Geld verdienen möchten.

Ferienwohnung kaufen in Cuxhaven

Wer in das Gastgewerbe einsteigen möchte, und ein gewisses Eigenkapital nicht scheut, kann in Cuxhaven eine Ferienwohnung kaufen. Je nach Wohngegend lässt sich der Mietpreis relativ hoch ansetzen. Die Monatsmiete für eine Ferienwohnung kann den regulären Mietpreis einer Dauerwohnung um bis zu das Zehnfache überschreiten. Jedoch ist die Abnutzung einer Ferienwohnung auch größer, vor allem wenn nicht nur an Singles und Paare, sondern auch an Familien mit Kindern vermietet wird, oder Haustiere in der Ferienwohnung zugelassen werden.

Es kann durchaus lohnenswert sein, den Gästen bei der Abreise eine gründliche Endreinigung in Rechnung zu stellen, auch beim beliebten Couch-Sharing kommt es häufig zur Abreise zu einmaligen Reinigungsgebühren. Die Ferienwohnung lässt sich teurer vermieten, wenn ein schnelles Internet zur Verfügung gestellt wird sowie eine gut funktionierende Fernsehanlage, gegebenenfalls mit DVB-Receiver, und eine funktionale, optisch ansprechende Innenausstattung. Handtücher und Toilettenpapier sollten Sie Ihren Gästen kostenlos zur Verfügung stellen, Pflegeprodukte, Seife und Duschgel sind ein gern gesehenes Extra in gehobenen Ferienwohnungen.

Die beste Lage für eine Ferienwohnung in Cuxhaven

Wenn Sie gewinnbringend an Touristen vermieten möchten, sollten sich in der Nähe der Ferienwohnung Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden. Ein kurzer Weg zum Strand ist zwar überaus angenehm für Urlauber, jedoch wird das gepflegte Ausgehen am Abend oder der Einkauf im günstigen Supermarkt nebenan von Touristen mindestens ebenso geschätzt. Es gibt Flyer und kostenlose Faltpläne im Cuxhavener Touristen-Center, welche Ihre Besucher auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt hinweisen und die Orientierung im Stadtzentrum vereinfachen. Als registrierter Vermieter einer Ferienwohnung können Sie kostenlose Stadtkarten abonnieren, welche Sie einfach in der Ferienwohnung für Ihre Gäste auslegen. Finanziert werden derartige Stadtpläne durch geschickt platzierte Werbung von örtlichen Geschäften und Dienstleistern.

Außerdem kann es hilfreich sein, wenn sich in der Nähe der Ferienwohnung eine Buslinie oder andere Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr befinden. Haben sie Fahrräder, welche Sie Ihren Gästen während ihres Aufenthalts ausleihen können? Auf diese Weise lassen sich noch ein paar Euro mehr dazu verdienen und Ihre Gäste fühlen sich im Urlaub wohl. Immer mehr Menschen ist es nämlich wichtig, nicht jeden Tag das eigene Auto zu benutzen. Gerade im Urlaub, in einer fremden Stadt, macht es vielen Urlaubern außerdem keinen Spaß, sich in unbekannten Straßen zu orientieren. Mit dem Fahrrad reisen Besucher Cuxhavens flexibel und umweltfreundlich. Sie können auch einige E-Roller vor der Ferienwohnung aufstellen. Wenn Sie diese abends aufladen, verdienen Sie nicht nur etwas dazu, sondern gewährleisten Ihren Besuchern zusätzlich ein modernes und klimaneutrales Reisen in Cuxhaven und der Umgebung.

Couch-Sharing in Cuxhaven entpuppt sich als echter Geheimtipp
3.96 (79.2%) 25 Artikel bewerten