Startseite » Lifestyle » Das perfekte Kleid für den Abiball finden
Das perfekte Kleid für den Abiball finden

Das perfekte Kleid für den Abiball finden

Der Abiball ist der Höhe Punkt der schulischen Laufbahn. Nachdem die Tage am Gymnasium gezählt sind und das Berufsleben oder das Studium bevorsteht, heißt es noch einmal die letzten Jahre ordentlich zu feiern. Um den wundervollen Abend perfekt zu machen, darf natürlich die richtige Garderobe nicht fehlen. Wir zeigen, worauf es bei der Wahl des Kleides für den Abiball ankommt.

Die richtige Länge des Kleides

Grundsätzlich kommen für den Abiball die verschiedensten Abendkleider infrage. In Bezug auf die Länge gibt es zwar kaum Richtlinien, allerdings sollte es weder zu kurz noch zu lang sein. Kurze Kleider sollten mindestens bis Mitte des Oberschenkels gehen, um zu vermeiden, dass womöglich die Unterwäsche sichtbar ist. Diese Modelle haben den Vorteil, dass sie beim Tanzen nicht stören und vor allem lange Beine gekonnt in Szene setzen.

Wer die Abendkleider lang bevorzugt, sollte darauf achten, ohne Schwierigkeiten laufen und tanzen zu können. Elegant und zugleich praktisch sind Modelle mit einem Schlitz. Wichtig ist, bei der Kleiderwahl die Höhe der Schuhe zu berücksichtigen.

Die Farbwahl

Manche Abibälle werden nach einem Motto ausgerichtet. In diesem Fall sollte die Farbe entsprechend des Themas gewählt werden. Ansonsten gilt auch hier: Erlaubt ist, was gefällt. Von verspielter Spitze und rosafarbenem Chiffon bis hin zu glitzernden Pailletten auf einem schwarzen Satinkleid. Es sollte allerdings darauf geachtet werden, die Accessoires entsprechend der Garderobe zu wählen. Wer sich für ein auffälliges Abendkleid entscheidet, hält sich mit den Accessoires bevorzugt bedeckt. Allerdings lässt sich ein schlichtes Modell mit einer knalligen Tasche, großen Ohrringen und Statement-Schmuck gekonnt in Szene setzen.

Das passende Modell für jede Figur

Abendkleider haben einen entscheidenden Vorteil: Es gibt verschiedene Modelle, sodass jeder Figurtyp das richtige Kleid für sich findet.

Die A-Linie beispielsweise betont einen schmalen Oberkörper, während der untere Teil breite Hüften und Oberschenkel kaschiert. Etui-Kleider stehen zierlichen und schmalen Frauen besonders gut. Der weiche Stoff schmiegt sich sanft um ihre Taille und umschmeichelt ihre Figur. Die Duchesse-Linie oder auch als Prinzessinnenkleid bekannt, gilt als eines der beliebtesten Modelle. Es steht jedem Figurtyp und sorgt dafür, dass Problemzonen kaschiert werden. Ein Korsett oder ein mit Spitze besetzter Ausschnitt hebt das Dekolleté hervor.

Schwierig ist die Kleiderwahl meist für kleine und zierliche Frauen. Für sie empfehlen sich kürzere Kleider, die etwa bis zum Knie gehen. Mit hohen Schuhen können sie einige Zentimeter dazugewinnen. Sollte das im Internet bestellte Kleid doch nicht richtig passen, wird hier erklärt, was Verbraucher in Bezug auf Umtausch und Rückerstattung beachten müssen.

Das perfekte Kleid für den Abiball finden
5 (100%) 3 Artikel bewerten