Startseite » Gesundheit » Zahnpflegepastillen mit Xylit: Süßigkeiten für gesunde Zähne
Zahnpflegepastillen mit Xylit: Süßigkeiten für gesunde Zähne

Zahnpflegepastillen mit Xylit: Süßigkeiten für gesunde Zähne

Süßigkeiten sind nicht gut für die Figur und schon gar nicht für die Zähne. Das ist, was Zahnärzte immer wieder bei der Routine-Kontrolle erzählen. Zahnpflege Pool hat nun das Gegenteil davon auf den Markt gebracht – eine Süßigkeit, die die Zähne pflegt.

Xylit lässt Bakterien verhungern

Wo ist eigentlich das Problem bei Süßigkeiten? Ganz einfach: Süßigkeiten enthalten Zucker. Dieser wird von Bakterien, die ganz normal im Mund existieren und von der Sache her auch keinen Schaden anrichten, zerlegt. Dabei entsteht Säure und die wird gefährlich. Sie kann die Zähne angreifen – Karies ist die Folge. Die Zahnpflegepastillen mit Xylit wollen dem entgegenwirken – und zwar mit Xylit.

Xylit, bzw. Xylitol, ist ein im Körper natürlich vorkommender Wirkstoff. Er wird in der Leber im Rahmen des Glucosestoffwechsels selbst erzeugt und bildet den Grundstock für die smarten Süßigkeiten. Xylit kann von den Bakterien nicht als Energiequelle verwendet werden und deshalb verhungern sie, quasi an ihrer eigenen Nahrung. Sie können dann auch keinen Zucker mehr in Säure verwandeln und das trägt dazu bei, den Zahnschmelz zu schützen.

Empfohlene Einnahme

Die Einnahme ist einfach – der Hersteller empfiehlt, am Tag ca. vier bis sechs Pastillen nach den Mahlzeiten oder vor dem Zubettgehen im Mund zergehen zu lassen. Sie sollten nicht gekaut, sondern durch den Speichel aufgelöst werden. Die Pastillen sollten weiterhin einzeln gelutscht werden. Es ist bekannt, dass bei einer Überdosierung eine abführende Wirkung festgestellt werden kann, weshalb man es auch nicht übertreiben sollte mit der Einnahme. Für Haustiere sind die Pastillen im Übrigen gar nicht geeignet!

Auch mal ausprobieren?

Die smarten Süßigkeiten, die im Grunde genommen nur durch das süß schmeckende Xylit, das auch gleichzeitig der Wirkstoff ist, süß sind, können bei Amazon im Rahmen einer Probepackung bestellt werden. Mit dem Gutscheincode „A30XYLIT“ können noch 30% gespart werden – dieser ist einfach an der Kasse von Amazon als Aktionscode einzugeben, der Preis wird dann automatisch reduziert. In der Probepackung enthalten sind alle verfügbaren Geschmacksrichtungen: Erdbeere, Minze und Zitrone.

Zahnpflegepastillen mit Xylit: Süßigkeiten für gesunde Zähne
3.87 (77.33%) 15 Artikel bewerten