Startseite » Haus/Garten » Wie schützt eine Haustür unser Eigenheim?
Wie schützt eine Haustür unser Eigenheim?

Wie schützt eine Haustür unser Eigenheim?

Wir benutzen sie quasi jeden Tag, doch vielen fällt gar nicht auf, wie wichtig sie sein kann: die allseits bekannte Haustür. Immerhin steht diese zwischen der Außenwelt und dem eigenen Heim, was Grund genug ist, auf eine hochwertige Haustür wert zu legen. Es gibt aber noch weitere gute Gründe, warum eine Haustür wichtiger ist, als sie oftmals erscheint.

Eine Haustür als sicherer Schutz

Zunächst einmal natürlich, weil eine Haustür eben eine sehr wichtige Funktion erfüllt: diese schließt die Außenwelt aus Ihrem Zuhause aus und sorgt dafür, dass Sie sich wohl- und in Sicherheit fühlen können. Darum sollte eine Haustür auch immer stabil sein und dagegen gewappnet sein, dass Unbefugte leicht Zugang zu Ihrem Heim bekommen.

Dementsprechend sollte die eigene Haustür erst einmal den Zweck erfüllen, einen möglichst hohen Grad an Sicherheit zu bieten. Hierbei können Sie sowohl auf Holz- als auch Metalltüren setzen, die ihre Vor- und Nachteile besitzen, in einer guten Qualität aber dafür sorgen, dass Sie ein gutes Maß an Sicherheit erhalten.

Ein wichtiger Faktor in diesem Punkt spielt auch das Schloss, wobei ein Sicherheitsschloss in vielerlei Hinsicht Sinn ergibt. Immerhin ist ein solches deutlich schwerer zu knacken und bei der Neuanschaffung einer Haustür ohnehin ein kaum ins Gewicht fallender Kostenfaktor. Zudem: an Sicherheit sollte man nicht sparen.

Geld sparen mit einer modernen Haustür möglich

Dass eine Haustür also Schutz vor Eindringlingen bietet und eine sehr gute Haustür auch Einbrecher abschrecken kann, ist vermutlich den Meisten bekannt. Dass es aber auch durchaus möglich ist, mit einer sehr guten Haustür Geld zu sparen, dürften hingegen nicht allzu viele Menschen wissen.

Und zwar spielt die Isolierung der Tür eine große Rolle in diesem Punkt. Eine gut isolierte Tür sorgt dafür, dass die Wärme nicht durch Türspalt und Rahmen nach draußen gelangt bzw. es nicht durch die Tür hindurch von außen zieht. Auf lange Sicht können Sie somit also in puncto Heizkosten eine Ersparnis erreichen.

Ein attraktives Design ist kein Problem

Selbstverständlich muss eine Haustür nicht nur funktional sein, wenngleich gerade der Aspekt des Geldsparens definitiv nicht vergessen werden sollte. Allerdings gibt es in der heutigen Zeit natürlich etliche Möglichkeiten, eine Haustür in verschiedenen Designs zu erwerben oder diese gleich selbst designen zu lassen.

In diesem Falle sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt, Sie können zum Beispiel eine gewünschte Farbe, Maserung des Holzes, Milchglas- oder Klarsichtfenster oder etwaige Verzierungen individuell auswählen. Auch in puncto Sicherheitstüren gibt es eine große Auswahl geboten, wodurch Ihnen viele Freiheiten bei der Wahl der richtigen Haustür an die Hand gegeben werden.

Vielseitig und oft außer Acht gelassen

Die Haustür wird so oft benutzt wie kaum ein anderer Gegenstand um Haus, ohne jedoch die Anerkennung zu erhalten, die sie verdient hätte. Schließlich ist es die Haustür, die im Normalfall vor fremden Menschen im Haus schützt und dementsprechend hochwertig gewählt sein sollte. Natürlich mit dem dazugehörigen Design nach eigenen Vorlieben sowie der Technik, die zu den eigenen Ansprüchen passt.

 

 

Wie schützt eine Haustür unser Eigenheim?
4.1 (82%) 10 Artikel bewerten