Startseite » Lifestyle » Warm und stylish durch den Winter – das trägt man in dieser Saison unter der Winterjacke!
Warm und stylish durch den Winter – das trägt man in dieser Saison unter der Winterjacke!

Warm und stylish durch den Winter – das trägt man in dieser Saison unter der Winterjacke!

Wer in den letzten Tagen schon früh morgens auf den Beinen war, der hat schnell gemerkt: Der Winter steht vor der Tür. Von den warmen Herbsttemperaturen ging es recht schnell in den frostigen Winter über – für viele Menschen war das schon fast zu schnell, denn die passende Winterkleidung war in vielen Fällen noch vom Vorjahr eingelagert.

Um auch modisch im Winter nicht auf der Strecke zu bleiben, lohnt sich ein Blick in die aktuellen Trends für Männer und Frauen: Gerade Oberteile können trendige Akzente setzen und bilden die Grundlage einer durchdachten und modischen Garderobe. Welche Oberteile in dieser Saison besonders beliebt sind, zeigen wir Ihnen in unserem kleinen Style-Ratgeber!

Paint it red – mit der Signalfarbe Rot ein Statement setzen

Wer auffallen möchte, kommt um die Farbe Rot in allen Variationen nicht herum. Insbesondere als Oberteil sorgt Rot für einen tollen Eyecatcher und eignet sich für eine Vielzahl an Materialien. Gerade auch Herrenhemden in Rot sorgen als Kontrast zum dunklen Anzug in Schwarz oder Grau für den perfekten Blickfang. Wie wäre es also mit einem klaren Bekenntnis und einem leuchtenden Rot? Auch für Frauen ist Rot äußerst sexy, insbesondere in der Kombination mit schwarzer Hose oder schwarzem Rock. Übrigens: Auch, wer nicht über Idealmaße verfügt, kann mit Rot und den passenden Schnitten von den lästigen Problemzonen ablenken. Dafür einfach die Körperpartien betonen, die gesehen werden wollen – so ist ein strahlender Auftritt garantiert!

Warm und kuschelig – Fellimitate und Co. sorgen für Wohlfühlmomente

Gerade, wenn es draußen stürmt und friert, sind kuschelige Stoffe und Materialien besonders beliebt. Sie sind nicht nur äußerst gemütlich, sondern erhöhen ganz automatisch auch den Wohlfühlfaktor – und zwar sowohl als Ausgangsmaterial für Oberteile als auch für Hometextilien. Immer wieder im Trend liegen daher Teddyjacken, die in süßen Farben daherkommen und nicht nur warm, sondern auch schick aussehen. Den Tieren zuliebe sollten Sie aber auf echte Tierfelle verzichten – dafür bieten auch synthetische Felle ausreichend Wärme und kuschelige Geborgenheit. Bei der Farbgebung haben Sie übrigens freie Wahl: Allerdings sind in diesem Jahr die Farben Blau, Rosa und Beige in allen Schattierungen ganz besonders im Trend.

Karos von Kopf bis Fuß – nicht nur für Schotten

Klassisch für Wintermode sind auch Karomuster, die entweder dezent und klein oder ruhig auch rustikal und grob ausfallen dürfen. Ob ganze Anzüge oder nur einzelne Details: Karomuster sorgen für Abwechslung und Eyecatcher im sonst so tristen Winter. Peppen Sie daher Ihre Garderobe mit den bunten Karos auf. Ganz besonders trendig sind auch passende Accessoires oder völlig neue Farben wie Pink oder Mintgrün. Seien Sie mutig! Der eintönige Winter ist noch lange genug!

Warm und stylish durch den Winter – das trägt man in dieser Saison unter der Winterjacke!
4 (80%) 17 Artikel bewerten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*