Startseite » Haus/Garten » Moderner Sichtschutz für Fenster
Moderner Sichtschutz für Fenster

Moderner Sichtschutz für Fenster

Längst gehören die alten Rüschenvorhänge aus Omas Zeiten der Vergangenheit an. Moderne und außergewöhnliche Gardinen, Plissees und Rollos bringen das gewisse Ambiente in die Wohnung. Mit ihren unterschiedlichen Materialien, Farben und Formen nehmen sie maßgeblich Einfluss auf die Stimmung in einem Raum.

Mehr Sichtschutz durch Faltstores

Ein neuer Trend beim Thema Sichtschutz setzt sich durch. Plissees, auch Faltstores genannt, haben sich als unglaublich flexibles System  bewährt. Die Alleskönner dienen sowohl für den Sicht- als auch für den Sonnenschutz. Platzsparend und sitzen sie im Rahmen des Fensters und lassen sich nach Wunsch komplett zusammenfalten, teilweise oder ganz aufziehen. Die riesige Stoffauswahl für Plissee ermöglicht es jedem, den eigenen Einrichtungsstil optisch zu unterstreichen. Blickdicht oder lichtdurchlässig sind sie die perfekte Lösung für Wohnungen oder auch Büros. Da man Plissees auch auf Maßanfertigung günstig kaufen kann, eignen sie sich auch für jedes nicht genormte Fenster. Dank moderner Klemmtechnik ist sogar das Bohren teilweise überflüssig, was sich besonders in Mietwohnungen bezahlt macht. Selbst Dachflächenfenster oder dreieckige Fenster können mit den flexiblen Faltstores ausgestattet werden.

Die gute alte Gardine neu interpretiert

Niemand lässt sich durch das Fenster gern von außen beobachten, daher sind Gardinen nach wie vor Standard in zahlreichen Wohnungen. Ihr Aussehen hat sich jedoch über die Jahre sehr gewandelt. Angefangen von Schlaufenschals, über moderne Stores bis hin zu dreifach gewebten Verdunklungsvorhängen findet sich alles wieder. Besonders beliebt sind aktuell Flächenvorhänge. Sie verleihen dem Raum ein modernes Ambiente und wirken gleichzeitig filigran. Abwechslung bringen übergroße Prints oder auch ausgeschnittene Motive an die Fenster, die für ein interessantes Lichtspiel im Raum sorgen. Je nach Fenstergröße und Art der Gardinenführung ergeben sich besonders facettenreiche Varianten für jeden individuellen Geschmack. Maßanfertigungen oder auch fertige Voiles stehen bei  Gardinen umfangreich zur Auswahl.

Rollos sind mehr als nur Mittel zum Zweck

Noch vor einigen Jahren dienten Rollos dazu, abends das Fenster zu verdunkeln und vor den Blicken neugieriger Nachbarn zu schützen. Heute hat sich das Image der Rollos stark gewandelt. Nach wie vor werden sie zum Sonnenschutz oder zum Verdunkeln eingesetzt, allerdings mit viel mehr Stil. Besonders im Augenmerk liegen die beliebten Doppelrollos. Durch ihre zweifache Stofflage sind die Allrounder sowohl als Store mit Durchblick als auch zum vollständigen Sichtschutz geeignet. Nur durch das Verschieben der Bahnen taucht man das Zimmer in eine ganz neue Stimmung. Das Spiel aus Licht und Schatten verändert das Ambiente eines Raumes im Nu. Doppelrollos hält der Handel günstig in zahlreichen Standardformaten bereit, aber auch Sonderanfertigung für nicht genormte Fenster stellen kein Problem dar. Darüber hinaus gelten schmutz- und staubabweisende Rollos als echte Alternative zu Gardinen, wenn die Bewohner von einer Hausstaubmilbenallergie betroffen sind. Oftmals sind die Rollos bereits sehr günstig im Internet zu erstehen.

Fazit: Um Teppiche und Möbel vor dem Ausbleichen durch die Sonne zu schützen, lästige Blicke des Nachbarn abzuhalten oder abends das Zimmer zu verdunkeln, stehen verschiedenste Varianten zur Verfügung. Im Trend liegen derzeit Plissees, Flächenvorhänge sowie Doppelrollos.

Moderner Sichtschutz für Fenster
3.76 (75.29%) 17 Artikel bewerten