Startseite » Finanzen » Kurzfristige finanzielle Engpässe im Alltag überbrücken
Kurzfristige finanzielle Engpässe im Alltag überbrücken
1820796 / Pixabay

Kurzfristige finanzielle Engpässe im Alltag überbrücken

Plötzlich auftretende Kosten wie etwa Reparaturen oder dringende Anschaffungen können schnell zu finanziellen Engpässen führen. Solange sich die Kosten aber in Grenzen halten, ist es noch lange kein Grund Privatinsolvenz anzumelden. Wenn das Geld nun also am Monatsende knapp wird und man weder Rechnungen noch Lebensmittel kaufen kann, muss eine Lösung her um diesen finanziellen Engpass sicher zu überbrücken.

Vielfältige Gründe

Jeder kennt Situationen, in denen Dinge die im Alltag unverzichtbar sind, unerwartet kaputt gehen. Das kann die Waschmaschine, der Kühlschrank oder auch das geliebte Auto sein. Auch vergessene Rechnungen oder unerwartete Kosten in einem Krankheitsfall können dazu führen, dass das monatliche Budget nicht mehr ausreicht. Im besten Fall kann man in solchen Fällen auf Rücklagen zugreifen oder sich Geld bei Freunden / Familie leihen. Doch auch wer nicht in der glücklichen Situation ist ein finanzielles Polster zu haben oder Freunde mit einem solchen, kann diverse Optionen in Anspruch nehmen.

Was gibt es für Lösungen?

Je nach individueller Lage kommen diverse Optionen in Betracht. Die meisten denken in solchen Situationen sicher an einen Dispokredit.

Dispokredit

Jeder Inhaber eines Girokontos kann einen solchen Dispokredit in Anspruch nehmen, gemäß dem Fall, dass regelmäßige Eingänge auf diesem Konto zu verzeichnen sind. Zwar ist ein solcher Dispokredit eine schnelle und einfache Möglichkeit kurzfristig auf zusätzliche finanzielle Mittel zugreifen zu können, der entscheidende Nachteil sind aber die hohen Zinsen, die für einen solchen Kredit anfallen. Im Durchschnitt sind das 11 – 13%, unter Umständen sogar noch höhere Verzinsung. Zudem besteht die Gefahr in eine Schuldenfalle zu geraten, wenn man diesen Dispokredit dauerhaft nutzt, viele haben auch gar nicht die Möglichkeit auf einen solchen Kredit zuzugreifen.

Weiterhin kann es sein, dass der Dispo bereits ausgeschöpft ist und man darüber hinaus eine weitere Option braucht, um den finanziellen Spielraum zu erweitern. Ein Kurzzeitkredit kann unter gewissen Umständen eine Lösung sein.

Kurzzeitkredit

In vielen Fällen ist ein Kurzkredit für 30 Tage oder einen ähnlich langen Zeitraum eine sinnvolle Lösung für die Überbrückung des finanziellen Engpasses, nämlich dann, wenn definitiv abzusehen ist, dass innerhalb eines Monats neues Geld auf dem eigenen Konto eingeht. Innerhalb von einem Monat (manchmal mit der Option auf zwei Monate) muss das Geld zuzüglich Zinsen wieder zurückbezahlt werden. In den meisten Fällen ist ein solcher Kurzzeitkredit günstiger als ein Dispokredit in gleicher Höhe und diesem daher vorzuziehen. Wer hingegen über Wertgegenstände verfügt, der kann auch ein Pfandhaus aufsuchen.

Pfandleihhaus

Wertgegenstände, insbesondere hochpreisige Elektronik, Schmuck aber auch beispielsweise Autos können schnell und unkompliziert im Pfandhaus beliehen werden. Auch hier ist es wichtig, dass bereits absehbar ist, wann der eigene finanzielle Engpass überwunden ist, um den Pfand auch pünktlich wieder auszulösen. Man bekommt zwar weniger Geld, als der jeweilige Gegenstand tatsächlich Wert ist, die Rückzahlung des Pfandkredits kann aber flexibel gestaltet werden. Bis zu einem halben Jahr kann man die meisten Gegenstände beleihen. Pro Monat fällt dabei eine gewisse Gebühr an. Im Zweifel ist Omas Kette aber weg, nämlich dann wenn man den Pfand nicht innerhalb des festgelegten Zeitraums auslöst.

Fazit: Wer also (aus welchen Gründen auch immer) in eine finanzielle Notsituation geraten ist, der kann diese mit einer der genannten Optionen überbrücken. Es lohnt sich auch bei anfallenden Zahlungen oder offenen Rechnungen, zunächst einmal nach der Möglichkeit einer Ratenzahlung zu fragen. Durch diese Option kann man sich unter Umständen die Aufnahme eines Kredits oder den Besuch eines Pfandleihhauses ersparen.

Kurzfristige finanzielle Engpässe im Alltag überbrücken
3.95 (79.05%) 21 Artikel bewerten