Startseite » Finanzen » Kredit-Umschuldung: Welche Vorteile bietet sie?
Kredit-Umschuldung: Welche Vorteile bietet sie?

Kredit-Umschuldung: Welche Vorteile bietet sie?

So schön und praktisch es auch ist, sich mit Kleinkrediten kleine Wünsche schnell zu erfüllen – Je mehr Kredite Sie aufnehmen, desto größer ist die Gefahr dafür, dass Sie den Überblick verlieren oder sich gar überschulden. Tatsächlich ist derzeit jeder zehnte Deutsche überschuldet, wie der Schuldneratlas 2016 ergab. Dafür gibt es einen einfachen Grund: Heutzutage ist es sehr einfach, einen Kredit aufzunehmen. Verlockend sind insbesondere die zahlreichen Null-Prozent-Finanzierungen, die viele Verbraucher dazu verleiten, kleine und größere Anschaffungen wie die Waschmaschine, den Fernseher, das Gartenhäuschen oder den Laptop per Ratenkauf zu finanzieren. Früher oder später ist dann der Punkt erreicht, an dem Sie den Überblick über Ihre Finanzen verlieren. Dann kann es ratsam sein, eine Kredit-Umschuldung vorzunehmen. Dabei kommt es zu einer Zusammenfassung aller Kredite, sodass Sie nur noch eine monatliche Kreditrate an einen Kreditgeber zurückzahlen müssen.

Welche Kredite können umgeschuldet werden?

Grundsätzlich ist die Möglichkeit zur Umschuldung bei allen Kreditarten möglich. Speziell in den folgenden drei Fällen macht sie oftmals Sinn:

Wenn Sie einen oder mehrere Ratenkreditverträge haben und beispielsweise Zahlungen auf jeweils einen Auto-, Versandhaus- und einen zusätzlichen Anschaffungskredit erbringen, so können Sie einen Neukredit aufnehmen, um sämtliche Kreditverbindlichkeiten zu tilgen. Für die Umschuldung ist es in diesem Fall wichtig, die bestehenden Altkredite vorzeitig abzulösen.

Der Dispositionskredit ist ebenfalls umschuldungsfähig. Mit der häufigen Inanspruchnahme von Überziehungskrediten geht eine sehr hohe Zinsbelastung einher. Dann ist es lohnenswert, einen günstiger verzinsten Kredit aufzunehmen. Es ist jederzeit möglich, den „Dispo“ zu kündigen, weil dieser Kreditvertrag nicht laufzeitabhängig abgeschlossen wird.

In einigen Fällen ist es zudem sinnvoll, einen Hypothekenkredit umzuschulden. Das gilt insbesondere dann, wenn das Zinsniveau sinkt und es möglich ist, einen Neukredit zu besseren Konditionen abzuschließen. Allerdings wird ein Hypothekenkredit üblicherweise mit einer festgelegten Vertragslaufzeit sowie einer entsprechenden Zinsbindungsfrist vereinbart. Bei derartigen Vertragsbindungen ist es ausgeschlossen, den Hypothekenkredit vor Ablauf der Zinsbindung abzulösen und umzuschulden. Nur in Ausnahmefällen kann eine vorzeitige Kreditkündigung erfolgen.

Diese drei Vorteile bietet Ihnen die Kredit-Umschuldung

Wenn Sie sich für die Kredit-Umschuldung entscheiden, profitieren Sie insbesondere von den folgenden drei Vorteilen:

  • Niedrigere Zinskostenbelastung
  • Mehr Kontrolle und Transparenz
  • Steigende finanzielle Bewegungsfreiheit

Für viele Verbraucher, die mehrere Kredite aufgenommen haben, lohnt sich die Umschuldung daher.

Vorteil 1: Wer monatliche Kreditraten zusammenfasst, spart Geld

In erster Linie ist es wegen der hohen Kostenersparnis sinnvoll, mehrere Kredite zusammenzulegen. Dadurch, dass Sie Ihre Schulden nur noch an einen Kreditgeber zurückzahlen, sinkt die Zinskostenbelastung. Im Idealfall sollte der Neukredit zu vorteilhafteren Zinskonditionen abgeschlossen werden, um einen noch größeren Einspareffekt zu erzielen.

Besonders vorteilhaft ist die Umschuldung, wenn Sie Altkredite ohne Zinsanpassungsklausel in einer Hochzinsphase aufgenommen haben. Dann sind Sie trotz der momentan sehr niedrigen Kreditzinsen an die Zinsvereinbarung gebunden und können sich von dieser nur durch die vorzeitige Kreditablösung befreien. Eine Alternative, um trotzdem eine finanzielle Entlastung zu gewährleisten, ist dann die Umschuldung.

Für den neuen Kredit sollte auf jeden Fall ein günstiger Kreditgeber ausgewählt werden. Dabei helfen Webportale für den Kreditvergleich wie zum Beispiel kredit-suche.com. Dieses Online-Portal ist vor allem aus einem Grund empfehlenswert: Während bei den bekannten deutschen Vergleichsportalen einige Kreditanbieter gar nicht auftauchen, weil sich Kreditgeber und Vergleichswebsite in puncto Provision nicht einigen konnten, berücksichtigt kredit-suche.com eine Vielzahl von Anbietern.

Vorteil 2: Mehr Transparenz und Kontrolle

Doch nicht nur wegen der Kostenvorteile lohnt sich die Umschuldung für Kreditnehmer, sondern auch, weil Sie im Anschluss Ihre Kosten besser im Blick haben und so die Kontrolle über Ihre finanzielle Situation zurückgewinnen. Wenn verschiedene Kreditverbindlichkeiten auf einmal abbezahlt werden müssen, besteht immer die Gefahr, dass Sie den Überblick über Ihre Schuldenverwaltung einbüßen. Dann kann es passieren, dass Sie die Zahlung einzelner Kreditraten verpassen. In einem solchen Fall droht die Fälligstellung der vollständigen Restschuld. Es sind üblicherweise derartige Konstellationen, die zu einer beginnenden Überschuldung führen. Ohne professionelle Hilfe fällt es Verbrauchern schwer, sich aus dieser Lage wieder zu befreien.

Derartige Situationen lassen sich durch eine rechtzeitige Umschuldung vermeiden. Sie müssen dann nicht mehr viele verschiedene Zahlungstermine einhalten, sondern nur noch eine einzige Rate fristgerecht an den neuen Kreditgeber zahlen. Darüber hinaus werden durch die Umschuldung die vertraglichen Verhältnisse gestrafft. Wenn Sie mehrere Kredite aufgenommen haben, müssen Sie sich an verschiedenste Vertragsbedingungen halten. Wird auf einen einzigen Vertrag umgeschuldet, schafft das automatisch eine bessere Übersicht und Rechtssicherheit. Als Kreditnehmer wissen Sie dann stets, worauf Sie achten müssen und können sich auf die neuen Vertragsbedingungen einstellen. Das hat nicht nur eine bürokratische Entlastung zur Folge, sondern auch eine bessere Planungssicherheit Ihrer eigenen Finanzlage.

Vorteil 3: Neugewonnene finanzielle Bewegungsfreiheit

Der dritte Vorteil der Kredit-Umschuldung besteht darin, dass Sie dadurch eine neue finanzielle Bewegungsfreiheit gewinnen. Sie kann für Dispositionen genutzt werden, die Sie bisher aufgeschoben haben. Gegebenenfalls können Sie sogar in Betracht ziehen, Sondertilgungen auf den Neukredit zu leisten.

Kredit-Umschuldung: Welche Vorteile bietet sie?
3.84 (76.8%) 25 Artikel bewerten