Startseite » Gesundheit » Kontaktlinsen – die bessere Brille?
Kontaktlinsen – die bessere Brille?

Kontaktlinsen – die bessere Brille?

Für eine Sehschwäche kann man nichts. Sie lässt sich jedoch korrigieren, entweder mit einer Brille, mit Kontaktlinsen oder sogar mit dem Laser. Ziemlich etabliert sind mittlerweile Kontaktlinsen, da sie unauffällig sind und ein besseres Bild liefern als eine Brille und wer Zubehör dafür benötigt, wird zum Beispiel im Internet fündig.

Vorteile von Kontaktlinsen

Kontaktlinsen werden direkt auf das Auge gelegt. Sie können sich zusammen mit dem Auge bewegen und bieten daher den unbestreitbaren Vorteil, dass sie immer und vor allem im gleichen Maße wirken. Anders bei der Brille: Sie sitzt vor den Augen. Schaut man nach unten, kann sich die Optik davon verändern. Insofern bieten Kontaktlinsen den besseren Effekt, sind aber auch pflegebedürftiger. Bei 123optic.de gibt es neben den Kontaktlinsen selbst auch das Zubehör, das dafür benötigt wird.

Im Bundle wird gespart

Kontaktlinsen lassen sich, im Gegensatz zu Brillen, nicht ewig verwenden. Stattdessen müssen sie nicht nur regelmäßig gereinigt, sondern auch ausgetauscht werden. Bei 123optic gibt es dafür schon spezielle Sets, die alles mitbringen, was man benötigt: Kontaktlinsen, Reinigungsschalen und auch das Reinigungsmittel. Das Auge ist ein relativ empfindliches Organ und deshalb sollte davon abgesehen werden, Schmutz hineinzulassen. Aber auch die Tränenflüssigkeit kann Krusten bilden. Das sind die Hauptgründe dafür, warum viel Pflege notwendig ist und warum Kontaktlinsen eine endliche Lebenserwartung haben.

Verschiedene Linsenarten

Bei 123optic gibt es Kontaktlinsen für alle Bedürfnisse. Sie unterscheiden sich beispielsweise durch ihre Verwendungsdauer. Es gibt daher Tages-. Wochen- und Monatslinsen, die aber jeweils ihre eigenen Eigenarten aufweisen, mit denen man sich vor der Verwendung vertraut machen sollte. Ebenfalls im Angebot sind multifokale Linsen, die in etwa wie eine Gleitsichtbrille funktionieren und damit auch für Patienten geeignet sind, die eine Star-Operation hinter sich gebracht haben.

Die richtige Pflege

Entscheidend für das Auge und den Durchblick ist die Pflege der Kontaktlinsen. Das sollte daher mit desinfizierenden Reinigungsmittel stattfinden, die gleichzeitig eine reinigende Wirkung haben. Die Kontaktlinsen werden dafür über Nacht in der Lösung in einer kleinen Dose eingelegt und reinigen sich quasi von selbst. 123optic hat dafür die passenden Sets oder auch die Reinigungsmittel einzeln im Sortiment.

Mit der passenden Pflege kann man die Verwendung von Kontaktlinsen erweitern. Mit der Zeit bekommt man ein Gespür dafür, wann es dennoch an der Zeit ist, die Linsen auszutauschen, etwa dann, wenn sie nicht mehr angenehm getragen werden können. Selbst mit einer gründlichen Pflege lässt es sich nicht vermeiden, dass sich Ablagerungen bilden.

Artikel bewerten