Startseite » Finanzen » Kleine Wünsche schnell erfüllen: Kleinkredite
Kleine Wünsche schnell erfüllen: Kleinkredite
Junges Paar Sofa Laptop Notebook, Kreditkarte

Kleine Wünsche schnell erfüllen: Kleinkredite

Wer kleinere oder auch größere Anschaffungen nur schwer mit dem monatlichen Budget bezahlen kann, steht vor der Wahl: Entweder so lange sparen, bis die nötige Summe beisammen ist oder dauerhaft auf Neukäufe „nebenbei“ verzichten. Eine dritte Möglichkeit stellen sogenannte Kleinkredite dar, die besonders von Verbrauchern gerne genutzt werden, um alltägliche Gegenstände oder auch Luxusgegenstände wie Smartphones oder Fernseher zu finanzieren.

Kreditnehmer sollten sich im Vorfeld eines Vertrages aber umfassend über Zinsen informieren – oft ist das Gesamtpaket so teuer, dass die Rückzahlung zur schwierigen Unternehmung wird. Der Begriff Kleinkredit ist meistens auf eine Summe bis maximal 5000 Euro beschränkt – Summen, die darüber hinausgehen, werden üblicherweise durch reguläre Ratenkredite abgedeckt.

Die häufigsten Gründe und Einsatzmöglichkeiten für Kleinkredite

Die Verwendungsmöglichkeiten von Kleinkrediten sind fast schon unüberschaubar groß. Wir zeigen Ihnen die häufigsten Einsatzmöglichkeiten für Ihr Geld!

Handy, Smartphone & Co.: Wer die neuesten Modelle bevorzugt, sieht sich einer großen finanziellen Ausgabe ausgesetzt – häufig ist so was nicht möglich, ohne weitreichende Einschränkungen im Alltag hinzunehmen. Hier bieten Kleinkredite die optimale Möglichkeit, ohne den eigenen Haushaltsrahmen mit starren Ratenzahlungen zu belasten.

Urlaub: im Sommer ab in den Urlaub – und zwar nicht nur auf den Campingplatz um die Ecke. Wer träumt nicht von einem schönen Familienurlaub am Strand und unter Palmen? Leider sind gerade für Familien Fernreisen beinahe unbezahlbar geworden – die Kosten in der Hochsaison sind oft so enorm, dass Urlaube in vielen Haushalten zur Seltenheit geworden sind. Auch hier sind Kleinkredite eine gute Möglichkeit, um die Ferien zu einem richtigen Erlebnis werden zu lassen – die Rückzahlung ist in der Regel unkompliziert, denn bis zum nächsten Sommerurlaub ist noch genügend Zeit.

Möbel & Einrichtung: Nicht nur Autos, auch Einrichtungsgegenstände werden immer öfter finanziert. Insbesondere Küchen sorgen in der Neuanschaffung für enorme Kosten – da eine Küche in der Regel auch lange halten soll, wird hier häufig in hochwertige, dafür aber auch teure Geräte und Materialien investiert.

Feierlichkeiten: Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum – viele Ehrentage werden in großem Rahmen gefeiert. Gerade runde Geburtstage sind oft eine gute Gelegenheit, um die gesamte Familie und den Freundeskreis zu versammeln. Die Kosten inklusive Essen und Trinken gehen dafür oft in den vierstelligen Bereich und lassen sich nicht „nebenbei“ bezahlen. Auch hier können Kleinkredite zumindest zeitweise eine Lösung darstellen – bis zum nächsten runden Geburtstag wird noch einige Zeit vergehen.

Beruf & Selbstständigkeit: Auch zur Existenzgründung ist ein Kleinkredit eine willkommene Finanzspritze. Wer aus einem festen Arbeitsverhältnis in die Selbstständigkeit startet, hat oft eine Menge Ausgaben zu tätigen – zwar sind auch konventionelle Kredite möglich, doch scheitern diese häufig an der mangelnden Liquidität und fehlenden Sicherheiten.

Kleine Wünsche schnell erfüllen: Kleinkredite
4.1 (81.9%) 21 Artikel bewerten