Startseite » Haushalt » Keine Lust mehr auf langweilige Tapeten?
Keine Lust mehr auf langweilige Tapeten?

Keine Lust mehr auf langweilige Tapeten?

Nach einem langen und anstrengenden Tag nach Hause zu kommen und jeglichen Stress von sich fallen zu lassen, wünscht sich jeder. Am besten gelingt es uns nach so einem Tag Entspannung und Ruhe zu finden, wenn wir uns in unserem liebevollen und persönlich gestalteten Zuhause aufhalten. Um jedem Wohnraum seinen ganz besonderen Charme zu verleihen, sind liebevolle Accessoires unabdingbar. Hierbei unterschätzen sehr viele die Gestaltung der Wände, wobei besonders Tapeten der 70er bestimmend sind. Heutzutage gibt es Wandbekleidungen in etlichen Farben und Variationen. Selbst Modedesigner wie Harald Glööckler und Jette Joop haben bereits Ihre eigenen Tapeten designt und auf den Markt gebracht. Die Möglichkeit, dass Sie sich Ihren eigenen Wandschmuck selbst kreieren und nach Ihren Vorstellungen individuell anfertigen lassen, bietet Ihnen ein komplett neues Erlebnis. Beispielsweise können eine große Auswahl an Tapeten, Wandbildern und vielem mehr hier gefunden werden.

Wie bereits erwähnt, machen Tapeten Ihr Zuhause zu einer ganz besonderen Wohlfühloase und verleihen jedem Raum ein einzigartiges Gefühl. Das individuelle Zusammenspiel von Design und Farbe, macht Ihr Zuhause garantiert zu einem Hingucker.

Durch die Auswahl und Gestaltung der richtigen Tapete für Ihre Wände, lassen sich erstaunliche Effekte erzielen. Kleine Räume wirken größer und luftiger. Dunkle, ungemütliche Räume lassen sich ganz einfach heimeliger und gemütlicher herrichten. Auch eine niedrige Zimmerdecke kann mit der richtigen Tapete im Handumdrehen optisch höher wirken. Und schrecken Sie nicht davor zurück in Ihrer Mietwohnung mit dem richtigen Wandschmuck für ein wohliges Gefühl zu sorgen. Während der Mietzeit darf allein der Mieter darüber entscheiden, welche Farbe die Wände bekleiden soll. Eine Klausel im Vertrag, die dieses Recht einschränkt, wäre unwirksam. Allerdings darf der Vermieter verlangen, dass Sie die Wände bei der Übergabe in hellen, neutralen Farbtönen streichen. Doch allein der Gedanke daran, endlich etwas Individuelles, ganz Besonderes in Ihren vier Wänden zu gestalten, dürfte letzteres vergessen machen. Stellen Sie sich vor, Sie kommen nach einem stressigen Tag nach Hause, legen sich auf Ihr Sofa und lesen auf Ihrer Tapete einen Aufheiternden Spruch, Lieblingszitat. oder schauen in die Augen Ihrer Liebsten. Denn auch die Gestaltung einer Fototapete mit Schnappschüssen aus Ihrem Leben ist bei vielen Anbietern bereits möglich. So heben Sie sich von all Ihren Freunden und Bekannten ab.

Wie Sie sehen ist Tapete nicht gleich Tapete. Durch die Wahl der richtigen Wandbekleidung schaffen Sie sich ein unglaubliches Raumgefühl und können dem Alltagsstress Zuhause wunderbar abfallen lassen. Durch das vielfältige Angebot, von der Designertapete, bis hin zum selbstgestalteten Einzelstück ist für jeden Geschmack etwas dabei. Worauf warten Sie noch, schaffen Sie sich ein einzigartiges Zuhause.

Artikel bewerten