Startseite » Urlaub » Imposante Moscheen und arabische Bauwerke in der ägyptischen Hauptstadt Kairo entdecken
Imposante Moscheen und arabische Bauwerke in der ägyptischen Hauptstadt Kairo entdecken

Imposante Moscheen und arabische Bauwerke in der ägyptischen Hauptstadt Kairo entdecken

Mit mehr als 10 Millionen Einwohnern ist Kairo, die Hauptstadt Ägyptens, gleichzeitig die größte Stadt Afrikas. Gegründet wurde die wichtigste Stadt der arabischen Welt im Jahr 969 vom Feldherrn Dschauhar as-Siqillī. Für kulturbegeisterte Besucher aus aller Welt zählt die ägyptische Metropole mit ihren zahlreichen Moscheen, orientalischen Märkten und Museen zu den beliebtesten Reisezielen für Städtetrips und Rundreisen.

Beeindruckende Millionenstadt am Nil

Im Stadtzentrum der Millionenstadt am Nil befindet sich mit dem Ägyptische Museum das größte Museum für altägyptische Kunst der Welt. In den mehr als 100 Sälen sind Werke verschiedener Epochen der altägyptischen Kulturgeschichte ausgestellt. Mit insgesamt 150.000 Artefakten ist die Sammlung altägyptischer Kunst die größte Kunstsammlung weltweit. Zu besichtigen sind Beigaben aus den Königsgräbern ägyptischer Dynastien sowie die Gräber der königlichen Familien. Aus über 5.300 Einzelstücken bestehen die Funde, die dem Grab des Pharaos Tutanchamun zugeordnet werden. Bei einer Städtereise nach Kairo steht auch die historische Altstadt der Nil-Metropole auf dem Besichtigungsprogramm. Für die Einreise nach Ägypten sind ein Reisepass mit mindestens sechsmonatiger Gültigkeit über das Einreisedatum hinaus sowie ein ägyptisches Visum notwendig. Das e visum ägypten kann bereits vor Abreise beantragt werden und vereinfacht die Einreise am Flughafen von Kairo. Bei diesem Dienstleister lässt sich das e visum ägypten einfach bequem online beantragen. Nach dem Ausfüllen des Formulars wird das Visum umgehend über das neue, elektronische Reisegenehmigungssystem erteilt und gilt ab Ausstellungsdatum für 3 Monate. Jeder e-Visum-Inhaber kann sich ab Einreise 30 Tage lang zu touristischen Zwecken in Ägypten aufhalten. Bei der Visa-Beantragung besteht die Möglichkeit, ein Touristenvisum für eine einmalige oder mehrmalige Einreise auszuwählen. Zu den bedeutenden und historischen Bauwerken islamischer Baukunst in Kairo gehört die von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommene koptische Hängende Kirche.

Weltwunder der Antike: Die Pyramiden von Gizeh

An eine Lotusblume erinnert der 187 Meter hohe Fernsehturm in der Innenstadt, der in einer auffälligen Bauweise errichtet wurde. Von der Aussichtsplattform des Fernsehturms aus bietet sich den Besuchern ein atemberaubender Ausblick über die Stadt am Nil und ihre überwältigende Größe. Das Stadtzentrum, wo sich auch das Ägyptische Museum befindet, wird vom Tahrirplatz gebildet. Eine der wichtigsten Sakralbauten sind die im 9. Jahrhundert erbaute Ibun-Tulun-Moschee sowie die Muhammad-Ali Moschee aus dem 12. Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Die beeindruckenden Gebetsstätten mit ihren ornamentierten Minaretten und ihren doppelten Kuppeln zählen zum Gebäudekomplex der Zitadelle aus dem Jahr 1176. Teile einer ehemaligen Befestigungsanlage sind rund um die Altstadt heute noch erhalten. In diesem Stadtviertel findet täglich ein exotischer Markt, bei dem Obst, Gemüse, Gewürze und sogar Textilien angeboten werden, statt. Wie auf jedem orientalischen Basar muss auch auf den Kairoer Märkten gehandelt werden. Fachleute empfehlen, den vom Händler zuerst genannten Preis um mindestens 30 Prozent herunterzuhandeln! Ein beliebtes Ausflugsziel in der näheren Umgebung sind die Pyramiden von Gizeh. Diese imposanten Grabstätten ägyptischer Könige liegen circa 15 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Die ägyptischen Pyramiden sind das letzte noch existierende Weltwunder der Antike. Von den Ägyptern wurden die Pyramiden von Cheops und Chefren im Altertum als Heiligtümer verehrt. Heute zählen die berühmten Grabanlagen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zur Übernachtung in der Millionen-Metropole empfehlen Reise-Experten eines der außerhalb der lebhaften Innenstadt gelegenen Luxushotels zum Erholen und Entspannen nach der Stadtbesichtigung.

Imposante Moscheen und arabische Bauwerke in der ägyptischen Hauptstadt Kairo entdecken
3.87 (77.33%) 15 Artikel bewerten