Startseite » Multimedia » Hotkeys – Übersicht über Windows-Hotkeys und ihre Funktionen
Hotkeys – Übersicht über Windows-Hotkeys und ihre Funktionen
© Calado - Fotolia.com

Hotkeys – Übersicht über Windows-Hotkeys und ihre Funktionen

© Calado - Fotolia.com

© Calado – Fotolia.com

Viele Computerbenutzer halten sie für einen Segen und Fluch zugleich. Lässt sich mit dem Hotkey STRG + A mal schnell ein ganzer Text kopieren, verzweifeln andere Menschen, wenn plötzlich eine komplette Datei verschwindet, ohne im Papierkorb zu liegen. Häufig liegt die Antwort auf sich scheinbar willkürlich öffnende Fenster oder aber fehlende Dateien in den Hotkeys begraben. Diese sollen die PC-Benutzung vereinfachen, werden sie jedoch unabsichtlich genutzt, stehen viele Nutzer vor einem unglaublichen Rätsel.

Die Funktion der Hotkeys

Die Hotkeys vereinfachen die tägliche Computerarbeit. Sie stellen schlichte Tastenkombinationen dar, die wahlweise direkt von Microsoft vorgespeichert oder aber durch den Benutzer selbst angelegt werden. Viele Tastenkombinationen benutzen wir beinahe schon, ohne es überhaupt zu wissen. Hängt sich beispielsweise ein Programm auf und soll über den Taskmanager geschlossen werden, drücken die meisten Nutzer automatisch die Tasten STRG + ALT + Entf gleichzeitig, um den Taskmanager zu starten. Auch diese Eingabe stellt einen Hotkey dar. Die Vereinfachung alltäglicher Aufgaben durch Tastenkombinationen macht sich besonders bei älteren Computern bemerkbar, deren Menüs sich nur zeitverzögert öffnen. Doch auch an Laptops ohne eine angeschlossene Maus bergen die Tastenkombinationen viele Hilfsmittel. Wer einmal versucht hat, während der Zugfahrt eine Textzeile mit der Maus zu markieren, greift beim nächsten Mal lieber zu STRG + UMSCHALT + Pfeiltaste, um den Textausschnitt hervorzuheben.

Die wichtigsten Hotkeys

Unter Windows können die Hotkeys in bestimmte Bereiche unterteilt werden. So gibt es beispielsweise die globalen Kombinationen, die sowohl auf dem Arbeitsplatz, im Webbrowser als auch in einzelnen Dokumenten funktionieren. Zu diesen Kombinationen zählen mitunter die Hotkeys, die sich aus STRG+ einem Buchstaben zusammensetzen. Hinzu kommen die Kombinationen, die die Bearbeitung von Dokumenten erleichtern. Diese funktionieren maßgeblich in Officeprogrammen und sind speziell auf die Office-Pakete von Microsoft ausgelegt. Wer beispielsweise Open Office anstelle von Microsoft Office nutzt, sieht sich in einigen Bereichen anderen Hotkeys gegenüber. Eine weitere Kategorie betrifft den reinen Arbeitsplatz sowie den Explorer von Windows. So ist es Kennern der Kombination OBEN + Schließen möglich, Ordner zu schließen.

Folgende Kombinationen sollten bekannt sein

STRG + A Alles markieren (in Dokumenten und auf Webseiten)
STRG + C Auswahl kopieren
STRG + X Auswahl ausschneiden
STRG + V Auswahl einfügen
STRG + Z Rückgängig machen
STRG + Umschalt + Pfeil Text wortweise markieren
ALT + TAB Zwischen zwei Anwendungen herschalten
STRG + Umschalt + F Fett formatieren
STRG + Umschalt + K Kursiv formatieren
STRG + Umschalt + U Unterstreichen
Windowstaste + E Windows-Explorer anzeigen
Windowstaste + D Fenster minimieren/wiederherstellen
Taste Drucken Screenshot des aktuellen Bildschirms in Zwischenablage kopieren
F 1 Windows-Hilfe aufrufen
F 2 Text oder Grafiken verschieben
F 3 Autotext einfügen
F 4 Wiederholen
F 5 Gehe zu, in Browser aktualisieren
F 6 Fensterausschnitt/Frame wechseln
F 7 Rechtschreibung
F 8 Markierung erweitern
F 9 Markierte Felder aktualisieren
F 10 Menüleiste aktivieren
F 11 Zum nächsten Feld wechseln
F 12 Speichern unter


Zusätzlich zu diesen gängigen Befehlen, können PC-Nutzer noch eigene Tastenkombinationen erstellen beziehungsweise nutzen. So lassen sich einzelne Wörter fett darstellen, wenn das Wort folgend geschrieben wird: *fett* Damit die Darstellung funktioniert, muss im Menü von Word unter dem Reiter „Autokorrekturoptionen“ das Feld „während der Eingabe normal formatieren“ mit einem Häkchen versehen sein.

Hilfreiche Hotkeys unter Windows 7

Mit der Umstellung auf Windows 7 hat es einige Änderungen gegeben, die besonders die Hotkeys betreffen.

STRG + Alt + Entf Taskmanager öffnen
Windows + Linker Pfeil Fenster links am Bildschirmrand andocken
Windows + rechter Pfeil Fenster rechts am Bildschirmrand andocken
Windows + T Windows-Taskleiste aktivieren
Windows + Alt + Pfeil Nützlich bei zwei Monitoren: Fenster von einem Monitor auf anderen verschieben


Hotkeys unter Windows 8

Windows Taste Zum Wechseln zwischen Desktop und Startbildschirm
Windows Taste + C Charmleiste am rechten Bildschirmrand öffnen
Windows Taste + I Einstellungsmenü in Charmleiste öffnen
Windows Taste + K Gerätemenü in Charmleiste öffnen
Windows Taste + H Teilen-Menü in Charmleiste öffnen
Windows Taste + Q Apps suchen
Windows Taste + F Dateien suchen
Windows Taste + X Startmenü auf Desktop aufrufen (für Eingaben, Gerätemanager)
Windows Taste + Tab Metro-Apps anzeigen und auswählen
Windows Taste + Space Spracheinstellung/Tastaturlayout
Windows Taste + Enter Sprachausgabe öffnen
Windows Taste + , Alle Fenster ausblenden, leeren Desktop anzeigen


Nützliche Tastenkombinationen bei geöffnetem Browser

Natürlich wird auch die Bedienung eines Internetbrowsers durch Hotkeys erleichtert. So lässt sich beispielsweise der Zoom mit der Kombination aus STRG + Windows + Plustaste/Minustaste die Darstellung des aktuellen Fensters anpassen. Mit STRG + T öffnet sich ein neuer Tab im Browser, während STRG + Umschalt + Entf die aktuellen Browserdaten löscht.

Hotkeys – Übersicht über Windows-Hotkeys und ihre Funktionen
4 (80%) 9 Artikel bewerten