Startseite » Magazin » Die besten Bitcoin Wallets im App Store
Die besten Bitcoin Wallets im App Store

Die besten Bitcoin Wallets im App Store

Wer mit Bitcoin handelt, benötigt ein sogenanntes Bitcoin Wallet. Diese „digitale Geldbörse“ können Sie zum Beispiel auf Ihrem Smartphone nutzen. Wir klären auf, was ein Bitcoin Wallet ist, wie es funktioniert und mit welchen Apps Sie das Bitcoin Wallet auf Ihr Mobilgerät bringen.

Was ist ein Bitcoin Wallet und wie funktioniert es?

Bitcoin ist eine digitale Währung, die physisch nicht existiert. Das bedeutet, dass es keinen Gegenstand gibt, welcher den Wert repräsentiert, wie bei Geldmünzen oder –scheinen. Aus diesem Grund wird eine digitale Geldbörse verwendet, mit der sich die Bitcoin verwalten lassen. Jede Wallet ist einzigartig und anonym, es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Mit der Wallet können Sie Bitcoin empfangen, aufbewahren und ausgeben. Damit wirklich nur Sie Zugriff auf Ihr Wallet haben, wird es mit einem Passwort geschützt. Zusätzlich sollten Sie das Wallet sichern und regelmäßig ein Backup erstellen. Verwahren Sie dieses an einem sicheren Ort und auf verschiedenen Medien, wie CD und USB-Stick.

So erstellen und nutzen Sie eine Bitcoin Wallet auf Ihrem Smartphone

Auf der deutschen Bitcoin-Seite oder im App Store Ihres jeweiligen Betriebssystems finden Sie diverse Wallets, welche Sie lediglich installieren müssen. Nach der Installation können Sie mithilfe der Wallet-Adresse Bitcoins hinzufügen oder versenden. Wir stellen Ihnen verschiedene solcher Bitcoin Wallet Apps vor:

Eines der bekanntesten Wallets für Android ist Mycelium, das sehr benutzerfreundlich das Senden und Erhalten von Zahlungen ermöglicht. Setup- und Backup-Anleitungen erleichtern die Bedienung. Breadwallet ist sowohl für Android als auch für iPhone verfügbar und bietet dem Nutzer Kontrolle über seine privaten Schlüssel. Auch das benutzerfreundliche Interface und der Passcode-Support überzeugen. Die erste mobile Bitcoin Wallet mit dem einfachen Namen „Bitcoin Wallet“ gilt als sehr sicher, da es direkt mit dem Bitcoin-Netzwerk verbindet. Auch Bitcoin-Anfänger werden sich in diesem Wallet sehr schnell zurechtfinden. Das simple Interface und vielfältige Funktionen dieser digitalen Geldbörse begeistern auf ganzer Linie. Airbitz für iPhone und Android ist ebenfalls sehr benutzerfreundlich, erstellt automatisch Backups und ist durch die vertraute Login-Funktion auch für Anfänger geeignet.

Sie haben ein iPhone und möchten sich ein Bitcoin Wallet auf Ihrem Gerät installieren, das allerdings kostenpflichtig ist? Kein Problem: mit einer iTunes Card können Sie Apps, Spiele, Musik und Filme im Handumdrehen herunterladen. Legen Sie fest, für welchen Betrag Sie Guthaben benötigen, wählen Sie die gewünschte Zahlungsart und schließen Sie die Bezahlung ab. Mit dem erhaltenen Code können Sie direkt im Anschluss im iTunes Store einkaufen und sich die Wallet-App installieren.

Die besten Bitcoin Wallets im App Store
4 (80%) 24 Artikel bewerten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*