Startseite » Lifestyle » 10 Themenvorschläge, was in einer persönlich verfassten Weihnachtskarte stehen kann
10 Themenvorschläge, was in einer persönlich verfassten Weihnachtskarte stehen kann
Alexas_Fotos / Pixabay

10 Themenvorschläge, was in einer persönlich verfassten Weihnachtskarte stehen kann

Weihnachten naht und Sie haben keine richtige Freude herkömmliche Geschenke für Freunde und Verwandte zu kaufen? Ihnen sind diese materiellen aber doch meist wertlosen Konsumgüter ein Dorn im Auge? Weihnachten ist eigentlich die Zeit, in der sich Menschen Gedanken machen, füreinander da sind und Zeit miteinander verbringen. Auch wenn der Alltag einen auch schnell wieder einholt, persönlich formulierte Worte für Briefe und Grußkarten kommen aus dem Herzen. Informieren Sie sich hier, wie einfach es ist Weihnachtskarten über das Internet zu erstellen und zu bestellen.

Grüße die von Herzen kommen

Manchen fällt es vielleicht schwer, die richtigen Worte für einen lieben Gruß zu finden. Anderen ist es einfach zu viel Aufwand, für jedes Verwandtschaftsmitglied eine eigene Weihnachtskarte auszusuchen und zu verschicken. Dabei sind ein paar nette Worte meist ein viel willkommeneres Geschenk als ein lieblos gekaufter Gutschein oder ein unbrauchbares Geschenk. Der Unterschied ist nämlich, dass die Empfänger sehr wohl den Unterschied erkennen, ob sich jemand Mühe gegeben hat. Zeit ist meist das kostbarste Geschenk was wir verschenken können, und die Gestaltung einer Weihnachtskarte mit ehrlichen Grußworten ist eine Form unsere Wertschätzung auszudrücken. Wem allerdings für eine Weihnachtskarte noch die passenden Worte fehlen, der kann hier Ratschlag für Themen finden:

  1. Ein Gedicht oder persönliche ausgedachte Verse
  2. Die Auswahl eines Zitats, das zu dem Wesen des Empfängers passt
  3. Eine Kurzgeschichte mit weihnachtlicher Handlung
  4. Ein persönlicher Bericht über das eigene Befinden und was einen beschäftigt
  5. Herzliche Worte und ein Dankeschön
  6. Eine witzige Zeichnung / ein Comic
  7. Sich erkundigen, wie es dem Kartenempfänger geht und welche Zukunftspläne er / sie hat?
  8. Ein persönlich niedergeschriebenes Rezept für ein Weihnachtsgericht
  9. Ehrliche Worte die einem auf dem Herzen liegen
  10. Eine Einladung zu einem persönlichen Treffen

Themen und Inhalte für persönlich verfasste Weihnachtskarten gibt es natürlich noch mehr als diese zehn Beispiele, sie können aber einen Impuls für eigene Ideen geben. Neben der schönen Botschaft, die durch einen Weihnachtsgruß ausgedrückt wird, ist es für einen selbst ebenfalls ein schönes Ereignis. Vielleicht erinnert einen das Kartenschreiben an Kindheitstage? In der heutigen Zeit, mit all den technischen Erneuerungen, haben selbst gestaltete Aufmerksamkeiten eine ganz besondere Bedeutung.

Praktischer Onlinekonfigurator für mehrere Weihnachtskarten

Mit der Möglichkeit Weihnachtskarten online zu gestalten, verbindet sich das Moderne mit der klassischen Kartengestaltung. Hierbei bieten sich viel mehr Möglichkeiten die Karten persönlich zu gestalten, als wenn diese über einfach nur in einem Kartengeschäft oder in einer Papeterie gekauft werden. Besonders beliebt sind die Weihnachtskarten, die in den USA als Season-Greetings verschickt werden. Dabei lassen sich die Grüßenden vor einer weihnachtlichen Kulisse, wie einer Schneelandschaft oder vor einem Kamin in Winterpullovern fotografieren. Über einen Onlinekonfigurator ist es einfach möglich so ein Foto in das gewünschte Kartenmotiv einzufügen, und mit persönlichen Worten zu ergänzen.

10 Themenvorschläge, was in einer persönlich verfassten Weihnachtskarte stehen kann
4.5 (90%) 2 Artikel bewerten